Ronaldo schoss Real zu Pflichtsieg über Gijon

Akt.:
Ronaldo lief seinen Gijon-Aufpassern regelmäßig davon
Ronaldo lief seinen Gijon-Aufpassern regelmäßig davon - © APA (AFP)
Mit zwei Toren hat Superstar Cristiano Ronaldo Real Madrid in der spanischen Fußball-Meisterschaft zu einem 2:1-Pflichtsieg über Sporting Gijon geführt. Der Portugiese war vor Heimpublikum per Elfmeter (5.) sowie mit einem Kopfball (18.) erfolgreich und holte sich damit die alleinige Führung in der Torschützenliste. Zehn Treffer hat der 31-Jährige in dieser Saison bisher zu Buche stehen.

Glück hatte Real in der 78. Minute, als Gijon-Stürmer Duje Cop einen Elfmeter über das Tor jagte. Carlos Carmona hatte für die Gäste bei starkem Regen in der 35. Minute auf 1:2 verkürzt.

Der FC Sevilla hat in der 13. Runde zumindest für eine Tag Rang zwei übernommen. Die Mannschaft von Jorge Sampaoli besiegte am Samstagabend Valencia mit 2:1 und überholte damit den FC Barcelona, der am Sonntag bei Real Sociedad in San Sebastian (20.45 Uhr) gastiert. Sevilla liegt sechs Zähler hinter Tabellenführer Real Madrid und einen Punkt vor Barcelona.

(APA)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen