Rudolfskai und Mittersill: Österreicher und Deutsche gehen aufeinander los

16Kommentare
Die Polizei stellte eine Reihe von Anzeigen aus. (Themenbild)
Die Polizei stellte eine Reihe von Anzeigen aus. (Themenbild) - © APA/Gindl/Archiv
Nachdem am Rudolfskai in der Stadt Salzburg schon am Freitag zwei Gruppen aufeinander prallten, krachte es auch in der Nacht auf Samstag. Diesmal gingen Österreicher und Deutsche aufeinander los. Auch in Mittersill (Pinzgau) gerieten Deutsche und Österreicher aneinander. Insgesamt gab es neun Verletzte.

Je eine Gruppe von Österreichern und Deutschen gingen am Samstag gegen 3:30 Uhr bei der Salzburger Lokalmeile am Rudolfskai aufeinander los, wie die Polizei auf Anfrage von SALZBURG24 bestätigte.

Acht Verletzte bei Schlägerei am Rudolfskai

Die insgesamt acht Männer im Alter von 20 bis 33 Jahren verletzten sich dabei gegenseitig. Der Grund der Auseinandersetzung ist unbekannt. Alle Beteiligten werden nun wegen Raufhandels bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

Mittersill: 17-Jähriger durch Tritt in Genitalbereich verletzt

Auch in Mittersill geriet ein Österreicher mit einem Deutschen aneinander. Aus einem Streit zwischen einer Gruppe von Saisonarbeitern und einer Gruppe von Einheimischen entwickelte sich eine Schlägerei zwischen einem 24-jährigen Pinzgauer und einem 28-jährigen Deutschen. Ein 17-Jähriger Pinzgauer, der den Streit eigentlich schlichten wollte, erlitt dabei einen Tritt in den Genitalbereich und wurde unbestimmten Grades verletzt. Er begab sich selbstständig zur Behandlung ins Krankenhaus Mittersill.

Schon am Freitagmorgen gingen am Rudolfskai Gruppen aufeinander los. Dabei wurden mehrere Personen verletzt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- "Secret Garden": Die besten Bi... +++ - Oldtimer-Fans und Bier-Liebhab... +++ - Einbrecher treiben in der Land... +++ - Wagrain: 45-Jähriger von umstü... +++ - EU-Kommissar Johannes Hahn mit... +++ - Fahrräder gestohlen und online... +++ - Salzburger Jugendmonitor: Weni... +++ - In Apotheke in Henndorf Pistol... +++ - Maishofen: Brand in Holzwerkst... +++ - Fliegerbombe: Bahnverkehr von ... +++ - Salzburger ist bester Maurer d... +++ - St. Johann im Pongau: 29-Jähri... +++ - Nach Wahldebakel der Grünen: A... +++ - Feuerwehren bei Chemieunfall i... +++ - Bundesheer-Rekrut alkoholisier... +++
16Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel