Rührender Abschied von Polizeihund “Hunter”

Akt.:
1Kommentar
Schäferhunde kommen oft bei der Polizei zum Einsatz. (Symbolbild)
Schäferhunde kommen oft bei der Polizei zum Einsatz. (Symbolbild) - © Bilderbox
Mit einem rührenden Abschied hat eine Polizeidienststelle im US-Bundesstaat Connecticut kürzlich Schäferhund „Hunter“ die letzte Ehre erwiesen. Das Tier ist an unheilbarem Krebs erkrankt. Die emotionalen Szenen gehen seither um die Welt.

Am Freitag ging es für „Hunter“ zum Tierarzt, der ihn von seinem Leid erlösen sollte, berichtete unter anderem die deutsche „Bild“.

Der Schäferhund war seit zehn Jahren der vierbeinige Partner von Michael D’Aresta. Das gesamte Team erwies ihm vor seinem letzten Weg ihre Ehre. D’Aresta trug ihn an den salutierenden Beamten vorbei zum Auto.

Keine leichte Entscheidung

Wie die Polizei bei Facebook mitteilte, sie dieser letzte Schritt für D’Aresta und seine Familie ein extrem schwieriger gewesen. “Michael D’Aresta musste heute leider die schwerste Entscheidung treffen, die ein Mitglied der K9-Staffel nur fällen kann. Hunter wurde vor einigen Tagen krank. Die Tests ergaben, dass er an einer aggressiven Form von Leberkrebs leidet. Die Ärzte konnten leider nichts mehr für Hunter tun und empfahlen, ihn einzuschläfern”, heißt es in der bewegenden Stellungnahme.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Postalm: Nächste Schritte zur ... +++ - Aus für Salzburger Republic: R... +++ - Mordversuch: Asylwerber in Sal... +++ - Alkoholisierung verschwiegen: ... +++ - Jeder dritte Arbeitnehmer konn... +++ - Festnahme in Asylquartier: 28-... +++ - Bevölkerung hat sich vervierfa... +++ - Bombendrohung gegen Special Ol... +++ - Kinder verzocken tausende Euro... +++ - "Die beste aller Welten": Salz... +++ - Spielzeugkette Toys 'R' Us ist... +++ - Trio raubt mutmaßlichen Drogen... +++ - St. Georgen: Florianis retten ... +++ - Schwerpunktkontrollen in der S... +++ - Riskante Überholmanöver: Zwei ... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel