Russlands Präsident Wladimir Putin (62) offenbar todkrank

Akt.:
5Kommentare
Wladimir Putin im Juni dieses Jahres in Wien.
Wladimir Putin im Juni dieses Jahres in Wien. - © APA/ROBERT JAEGER
Russlands Präsident Wladimir Putin soll an Krebs erkrankt sein, das berichtet die „New York Post“. Demnach soll er unter Bauchspeicheldrüsenkrebs leiden und sich bereits von einem Krebsspezialisten in Dresden behandeln haben lassen.

Bereits Ende des Sommers hat es erste Gerüchte über die Erkrankung des russischen Präsidenten gegeben, jetzt haben sie sich nach einem Bericht der US-Zeitung offenbar verdichtet.

Anzeichen für Krebserkrankung Putins

Beobachter wollen schon einige Anzeichen erkannt haben. Ein Anzeichen sei zum Beispiel, dass Wladimir Putin seinen Geburtstag zurückgezogen gefeiert hat. Diesen feierte er Anfang Oktober jenseits jeder Zivilisation in der sibirischen Taiga. Den Tag nahm er sich erstmals seit 15 Jahren frei. Für die polnische Zeitung “Fakt” erklärt die Erkrankung auch die aggressive Politik Putins. Er wolle vor seinem Tod noch ein groß-russisches Reich errichten und so in die Geschichte eingehen, heißt es in einem Bericht.

Putin ließ sich von deutschem Arzt behandeln

Mehreren Medienberichten zufolge hat sich Putin von einem 84-jährigen ostdeutschen Arzt aus Dresden behandeln lassen, den er noch aus seinen KGB-Zeiten kennt. Der Mediziner habe verschiedene Behandlungen ausprobiert, darunter auch Steroid-Injektionen, die eine Erklärung für sein in letzter Zeit aufgedunsenes Erscheinungsbild liefern könnten.

Bauchspeicheldrüsenkrebs meist tödlich

Eine offizielle Bestätigung gibt es noch nicht. Bauchspeicheldrüsenkrebs ist eine besonders schwere und aggressive Form der Krebserkrankung, bei der nur acht Prozent der Patienten überleben.

 

(SALZBURG24)

Leserreporter
Feedback


5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel