Saalfelden: Feuerwehr muss zweimal ausrücken

Der Glimmbrand konnte rasch gelöscht werden.
Der Glimmbrand konnte rasch gelöscht werden. - © FF Saalfelden
Gleich zweimal musste die Freiwillige Feuerwehr Saalfelden (Pinzgau) am Dienstagabend ausrücken. In einem Hotel kam es zu einem Glimmbrand und in einer Wohnung erlitten Mutter und Sohn eine Rauchgasvergiftung

Kurz vor Mitternacht dürften Zigaretten die trockene Erde in einem Blumentrog eines Hotels in Saalfelden entzündet haben. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Zigaretten dürfte den Brand in Saalfelden ausgelöst haben. / FF Saalfelden Zigaretten dürfte den Brand in Saalfelden ausgelöst haben. / FF Saalfelden ©

Saalfelden: Abgasrückstau in Kachelofen

Eine 43-jährige Saalfeldenerin heizte vor dem Verlassen ihrer Wohnung den Kachelofen ein. Als sie am Abend nach Hause kam, drang starker Rauch aus dem Ofen, teilte die Polizei mit.

Da die Frau und ihr 10-jähriger Sohn die Wohnung nicht sofort verließen, mussten beide mit einer leichten Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus Zell am See (Pinzgau) gebracht werden. Die Polizei geht davon aus, dass die Ursache für den Rauchaustritt ein Abgasrückstau im Kamin gewesen sein dürfte. Die Freiwillige Feuerwehr Saalfelden lüftete die Wohnung durch.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Person in Salzburg-Lehen aus S... +++ - Drei Verletzte bei Brand in He... +++ - Neun Personen beim Atrium West... +++ - Notorischer Salzburger Kunstdi... +++ - VCÖ-Bahntest: Silber für Salzb... +++ - Postings in rechtsextremem For... +++ - Pfarrwerfen: Fünf Verletzte be... +++ - Summer Fusion: Freiluftparty i... +++ - Nach Nein zu Pendlermaut: Padu... +++ - Polizeihubschrauber birgt am H... +++ - Pfefferspray-Attacke bei versu... +++ - Seekirchen: Mann mit über 100 ... +++ - Kandidaten für Nationalratswah... +++ - Niki braucht offenbar millione... +++ - Schwerer Motorradunfall auf B1... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen