Salzburg bei der Anzahl von Bahnhöfen im Spitzenfeld

124 Bahnhöfe gibt es in Salzburg.
124 Bahnhöfe gibt es in Salzburg. - © Neumayr
Salzburg ist auch ein Land der Bahnhöfe. 124 Bahnstationen gibt es in Salzburg. Bezogen auf die Einwohnerzahl hat Salzburg die zweithöchste Bahnhofsdichte Österreichs, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt.


“Eine hohe Anzahl an Bahnstationen ist eine Voraussetzung für ein gutes Angebot an Nahverkehrsverbindungen. Dieses Potenzial ist in Salzburg noch stärker zu nutzen. Die Arbeitszeiten werden flexibler, deshalb ist es wichtig, auch später am Abend und am Wochenende häufige Verbindungen anzubieten”, stellt VCÖ-Experte Markus Gansterer fest.

S-Bahn mit Zuwachs

Erfreulich ist diese Tatsache vor allem für die vielen Pendler: Denn bei der Hälfte der Bahnstationen hält eine S-Bahn. Der VCÖ weist darauf hin, dass ein dichtes S-Bahnnetz bedeutet, dass viele Pendlerinnen und Pendler mit der Bahn statt mit dem Auto zur Arbeit fahren können, was bei weitem kostengünstiger ist. “Die S-Bahn Salzburg verzeichnet Fahrgastzuwächse. Wichtig ist der weitere Ausbau des Netzes, umso mehr als der Raum Salzburg deutlich an Bevölkerung wächst”, betont VCÖ-Experte Mag. Markus Gansterer.

Anbindung ausbaufähig

Besonders wichtig ist den Fahrgästen bei Bahnhöfen die Sauberkeit, Barrierefreiheit und vor allem auch die gute Erreichbarkeit des Bahnhofs mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr wichtig. Wichtig ist zudem, dass die regionalen Busverbindungen optimal auf die Bahn abgestimmt sind, damit Fahrgäste rasch Anschlussverbindungen haben. Laut Umfrage wurde bisher zu wenig beachtet, dass Bahnhöfe und Haltestellen gut und ohne Umwege zu Fuß und mit dem Fahrrad erreichbar sind.

Zudem ist das Angebot an Leihrädern und für Carsharing bei Bahnhöfen zu verbessern. “Das Mobilitätsverhalten der Menschen wird vielfältiger, die Bereitschaft auf einer Strecke verschiedene Verkehrsmittel zu kombinieren steigt. Was bei großen Bahnhöfen Standard ist, muss Schritt für Schritt auch bei anderen Bahnhöfen umgesetzt werden”, betont VCÖ-Experte Gansterer.

 

Anzahl Bahnstationen, in Klammer mit S-Bahn-Halt:

Niederösterreich: 475 Bahnstationen (137)

Oberösterreich: 310 (5)

Steiermark: 217 (96)

Salzburg: 124 (63)

Kärnten: 124 (53)

Tirol: 117 (71)

Wien: 65 (49)

Burgenland: 45 (1)

Vorarlberg: 39 (35)

Österreich: 1.516 (510)
Quelle: VCÖ 2014

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- EU-Kommissar Johannes Hahn mit... +++ - Fahrräder gestohlen und online... +++ - Salzburger Jugendmonitor: Weni... +++ - In Apotheke in Henndorf Pistol... +++ - Maishofen: Brand in Holzwerkst... +++ - Fliegerbombe: Bahnverkehr von ... +++ - Salzburger ist bester Maurer d... +++ - St. Johann im Pongau: 29-Jähri... +++ - Nach Wahldebakel der Grünen: A... +++ - Feuerwehren bei Chemieunfall i... +++ - Bundesheer-Rekrut alkoholisier... +++ - Folgenschwerer Unfall mit Klei... +++ - Auch Zahnhaftcreme-Nutzer müss... +++ - Pkw contra Transporter beim Eu... +++ - Dachstuhl brennt in Bürmoos +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen