Salzburg bis zu drei Wochen ohne verletzten Lainer

Akt.:
Lainer fällt bis zu drei Wochen aus
Lainer fällt bis zu drei Wochen aus - © APA
Fußball-Meister Salzburg muss in den kommenden Wochen auf Rechtsverteidiger Stefan Lainer verzichten. Der ÖFB-Internationale erlitt im Testspiel gegen Anderlecht (4:1) am Freitagabend einen Bändereinriss im rechten Sprunggelenk. Dies gab Salzburg am Tag nach der Partie nach genaueren Untersuchungen bekannt.

Die Ausfalldauer von Lainer wurde mit zwei bis drei Wochen angegeben.

Auch Berisha für CL-Quali auf Malta fraglich

Für das Hinspiel der Qualifikation zur Champions League bei Hibernians aus Malta fraglich ist außerdem Valon Berisha. Der Mittelfeldmann erlitt gegen Anderlecht eine Fußprellung. Salzburg tritt am Dienstag auf der Mittelmeerinsel an, ehe eine Woche später zuhause das Rückspiel ansteht.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Einbrüche im Pinzgau, Lungau u... +++ - Tankstelle in Siggerwiesen übe... +++ - Salzburgs Bürgermeister Heinz ... +++ - Postalm: Nächste Schritte zur ... +++ - Aus für Salzburger Republic: R... +++ - Mordversuch: Asylwerber in Sal... +++ - Alkoholisierung verschwiegen: ... +++ - Jeder dritte Arbeitnehmer konn... +++ - Festnahme in Asylquartier: 28-... +++ - Bevölkerung hat sich vervierfa... +++ - Bombendrohung gegen Special Ol... +++ - Kinder verzocken tausende Euro... +++ - "Die beste aller Welten": Salz... +++ - Spielzeugkette Toys 'R' Us ist... +++ - Trio raubt mutmaßlichen Drogen... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen