Liefering: Crash im Gabi-Tunnel

Akt.:
Nach einer kurzen Sperre wurde die Autobahn wieder freigegeben.
Nach einer kurzen Sperre wurde die Autobahn wieder freigegeben. - © FMT-Pictures M. W.
Salzburgs Straßen sind am Dienstag von Unfällen und Staus geplagt. Nachdem es auf der A10 zu Zwischenfällen kam, krachte es am frühen Dienstagnachmittag auch noch im Gabi-Tunnel.

Ein Lkw krachte am frühen Dienstagnachmittag aus bisher noch ungeklärter Ursache im Gabi-Tunnel auf der A1 bei Salzburg Mitte ins Heck eines davor fahrenden Pkws. Das Auto wurde durch den Aufprall gedreht und schleuderte gegen die Tunnelwand und blieb quer zur Fahrbahn stehen.

Die A1 musste daraufhin kurz gesperrt werden, die Fahrbahn wurde bereits wieder freigegeben. Verletzt wurde ersten Angaben zu Folge niemand.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Fusch: 59-Jähriger überschlägt... +++ - Busfahrer in Puch überfallen: ... +++ - Schüler wirft mit Stühlen und ... +++ - Schneebedeckte B99 sorgt für U... +++ - Salzburger Konditorei Fürst si... +++ - Mehrere Verletzte nach Pkw-Cra... +++ - B167: Dreifach-Crash fordert V... +++ - Kekserl essen ohne zusätzliche... +++ - ÖAMTC baut neuen Stützpunkt in... +++ - 30 Millionen Euro für Lärmschu... +++ - Bettler nimmt 86-Jährige in Sa... +++ - Studiengebühren: Wer derzeit z... +++ - Pistenraupe kracht in Obertaue... +++ - Uttendorf: Pkw landet nach Übe... +++ - St. Michael: Crash fordert zwe... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen