Salzburg hat mehr Einwohner als Malta

4Kommentare
Im EU-Vergleich muss sich Salzburg nicht verstecken.
Im EU-Vergleich muss sich Salzburg nicht verstecken. - © FMT-Pictures/TA

Mehr Einwohner als auf der Mittelmeerinsel Malta und in etwa gleich viele Menschen wie in Luxemburg leben im Bundesland Salzburg. 

Dies ist dem Folder “Salzburg-Österreich-EU”, erstellt von der Landesstatistik Salzburg unter der Leitung von Gernot Filipp zu entnehmen. In der Übersicht sind die wichtigsten Zahlen der EU-Mitgliedstaaten aus den Bereichen Bevölkerung, Kinderbetreuung, Bildung, Arbeitsmarkt, Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft, Verkehr, Gesundheit, Umwelt, Energie und Wahlen jenen von Salzburg und Österreich gegenübergestellt.

Daten und Fakten helfen, Europa besser zu verstehen

“Europa erlebt turbulente Zeiten und auch die kommenden Jahre werden mit großen Herausforderungen verbunden sein. Umso wichtiger ist es, die Vielfalt der Regionen Europas in Erinnerung zu rufen und als Stärke dieser Gemeinschaft zu begreifen. Daten und Fakten über diese Regionen können dazu beitragen, das Wissen über diese Länder zu erhöhen, Europa in seiner Gesamtheit besser zu verstehen und Vorurteile abzubauen”, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) in einer Aussendung.

Salzburg schneidet gut ab

Salzburg schneidet in einigen Bereichen im EU-Vergleich ziemlich gut ab. So gibt es im Bundesland eine höhere Ärztedichte als in vielen anderen Mitgliedsländern. Bei der Kinderbetreuung der unter fünf-Jährigen kann Salzburg mit 92 Prozent mit Ländern wie Schweden und Dänemark mithalten.

Haslauer: “hohe Lebensqualität in Salzburg”

“Der Vergleich Salzburgs mit den EU-Ländern verdeutlicht die hohe Lebensqualität in unserem Land. In vielen Bereichen zählen wir zu den besten Regionen in Europa und wir sollten alle Anstrengungen unternehmen, um auch künftig diese gute Position zu halten und abzusichern,“ betonte Haslauer.

Mehr Einwohner als Malta

In den 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union lebten zu Jahresbeginn 2015 insgesamt mehr als 500 Millionen Menschen. Der bevölkerungsreichste Staat ist Deutschland mit 81,2 Millionen Einwohnern, dahinter folgen Frankreich , Großbritannien und Italien. Österreich zählt mit seinen 8,6 Millionen Einwohnern zu den mittelgroßen Staaten der Europäischen Union. In drei der insgesamt 28 Staaten der Europäischen Union leben weniger als eine Million Menschen, und zwar in Zypern (847.008), Luxemburg (562.958) und Malta (429.344). Das bedeutet, dass in Salzburg mit 538.575 Einwohnern mehr Menschen als auf Malta und nahezu so viele Menschen wie in Luxemburg wohnen.

Mädchen leben in der EU länger

Die mittlere Lebenserwartung eines in der Europäischen Union im Jahr 2014 geborenen Buben liegt bei 78,1 Jahren, ein Mädchen lebt im Schnitt mit 83,6 Jahren um fünfeinhalb Jahre länger. In Salzburg ist die Lebenserwartung der Buben mit 79,8 Jahren und der Mädchen mit 84,7 Jahren etwas höher als im Durchschnitt der Europäischen Union.

Leserreporter
Feedback


4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel