Salzburg-Stürmer Soriano erlitt Fingerverletzung

Fußball-Meister Red Bull Salzburg kann am Sonntag (19.00 Uhr) im Ligaspiel gegen Wr. Neustadt trotz einer Fingerverletzung auf Kapitän Jonatan Soriano zurückgreifen.

Der Stürmerstar zog sich im Europa-League-Gruppenspiel bei Astra Giurgiu (2:1) lediglich einen schmerzhaften Einriss der Gelenkskapsel des rechten Zeigefingers zu. Das ergab eine genauere Untersuchung am Freitag in Salzburg.

Soriano kann voll trainieren

Soriano erhält laut Clubangaben eine Manschette und kann voll trainieren. “Ich möchte am Sonntag schon sehr gerne spielen”, sagte der 29-Jährige bei der Rückkehr aus Rumänien. Soriano gilt als Wr.-Neustadt-Spezialist, hat er doch in elf Partien gegen die Niederösterreicher bisher 18 Tore erzielt. In der laufenden Saison hält der Führende der Schützenliste in bisher 17 Pflichtspielen bei 19 Treffern. (APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Wetter präsentiert sich ab Woc... +++ - Das war das Bartlmä-Fest in Pi... +++ - Landesfeuerwehrkommandant Leop... +++ - 22-Jähriger schlägt auf Kontra... +++ - Bischofshofen: Alkolenker über... +++ - NR-Wahl: Schnell-Partei droht ... +++ - Unbekannter Tourist stahl Geld... +++ - Leckereien beim European Stree... +++ - Die besten Bilder vom Roahax-T... +++ - Unfall in Parsch: Polizei such... +++ - Verkehr hat Salzburg fest im G... +++ - Leogang: Rot-Kreuz-Mitarbeiter... +++ - Frau stürzt bei Brand in Hallw... +++ - Unwetter: Chiemsee Summer und ... +++ - NR-Wahl: Schnell-Liste tritt m... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen