Salzburger Arbeiterkammer bekommt neuen Direktor

Akt.:
Neureiter (re.) übernimmt die Stelle von AK-Direktor Schmidt.
Neureiter (re.) übernimmt die Stelle von AK-Direktor Schmidt. - © AK Salzburg
Die Salzburger Arbeiterkammer bekommt mit 1. Juli 2017 einen neuen Leiter: Der Vorstand beschloss am Donnerstag einstimmig die Kür von Martin Neureiter zum neuen Direktor der AK. Er folgt damit auf Gerhard Schmidt, der Mitte kommenden Jahres in der Ruhestand wechselt. Neureiter ist bereits seit dem Jahr 2000 stellvertretender Direktor in der Arbeiterkammer.

Der designierte Direktor steht seit 27 Jahren im Dienst der Salzburger AK und war in verschieden Funktionen tätig. Unter anderem leitet er seit 1998 die Abteilung für Personal und Finanzen. Mit 1. März 2017 wird Neureiter geschäftsführender Direktor und mit dem Pensionsantritt Schmidts Anfang Juli dann amtsführender Direktor.

(APA)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen