Salzburger aus Salzach bei Laufen gerettet: Mann schwebte in Lebensgefahr

Akt.:
Der Mann wurde aus der Salzach zwischen Laufen und Oberndorf gerettet.
Der Mann wurde aus der Salzach zwischen Laufen und Oberndorf gerettet. - © Neumayr/Archiv
Ein Mann aus Oberndorf (Flachgau) ist am Montag im angrenzenden Laufen (Lkr. BGL) aus der Salzach gerettet worden. Zwei Polizisten sprangen laut Polizeiinspektion Laufen in die rund zehn Grad kalte Salzach und zogen den in der Flussmitte treibenden Mann aus dem Wasser.

Der etwa 60-jährige Oberndorfer war nach dem Vorfall stark unterkühlt. Er befand sich in einem lebensbedrohlichen Zustand und wurde per Hubschrauber in das Klinikum Traunstein geflogen.

Laufen: Wie kam der 60-Jährige in die Salzach?

Die Polizei ermittelt noch die Hintergründe des Vorfalls. Nicht geklärt war vorerst, wie und warum der Mann in die Salzach kam.

Salzburger treibt in bitterkaltem Wasser: Polizisten kommen Zuhilfe

Die Polizei wurde um 13.10 Uhr über eine im Wasser treibende Person informiert. Kurze Zeit später entdeckte eine Polizeistreife den 60-Jährigen. Nachdem er auf Zurufe nicht mehr reagierte, zogen sich die Polizisten aus, sprangen in die zehn Grad kalte Salzach und zogen den Mann an das Laufener Ufer. Dort wurde er von den Rettungskräften weiter versorgt.

Im Einsatz standen drei Polizeistreifen aus Laufen sowie die Feuerwehr Laufen, die Wasserwachten Laufen, Freilassing und Bad Reichenhall sowie zwei Rettungswagen und ein Notarzt.

(APA/S24)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Sporttestival mit Karate-Ass A... +++ - Kerze offenbar Auslöser für Bo... +++ - Welche Berufe Asylwerber in Sa... +++ - Bauarbeiten starten in Salzbur... +++ - Haustiere abgeben statt ausset... +++ - Anwalt stellt neuen Asylantrag... +++ - Salzburg droht Stauwochenende +++ - Essen in den Öffis: So ist die... +++ - 13-Jährige stundenlang gequält... +++ - Lenker verlor Bewusstsein auf ... +++ - Nettozuwachs von 4,5 Prozent: ... +++ - Raubüberfall im Mirabellgarten... +++ - Volksschule Gnigl: Abriss schr... +++ - 14-Jähriger verletzt sich bei ... +++ - Zell am See: Hecke fängt Feuer... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen