Salzburger Detektiv überführt notorischen Dieb

Akt.:
3Kommentare
Der Detektiv konnte den Dieb auf frischer Tat ertappen.
Der Detektiv konnte den Dieb auf frischer Tat ertappen. - © Bilderbox
Einen notorischen Dieb konnte ein Detektiv in einem Bekleidungsgeschäft in der Stadt Salzburg überführen. Der 28-jährige Ukrainer wurde am Dienstag beim Stehlen einer Jacke ertappt, die hinzugeholten Polizisten fanden dann weiteres, hochwertiges, Diebesgut.

Der 44-jährige Detektiv ertappte den Urkainer beim Diebstahl einer hochpreisigen Jacke in einem Geschäft im Salzburger Statteil Taxham auf frischer Tat und konnte den Dieb stellen. Bei der Durchsuchung fand der Detektiv weitere Kleidung, die der 28-Jährige zuvor in einem anderen Geschäft gestohlen hatte. Auch die Kleidung, die er trug, war gestohlen.

Fotos vom Diebesgut am Handy gespeichert

Am Handy des 28-Jährigen fanden die alarmierten Polizisten dann Fotos von zwei Fahrrädern im Wert von mehreren tausend Euro und ein fotografiertes, gestohlenes iPad.

Fahrräder und iPad in Gnigl gestohlen

Die Fahrräder wurden vor wenigen Wochen aus einer Hütte in Salzburg-Gnigl gestohlen, das iPad wurde Ende Oktober in Salzburg-Gnigl aus einem Pkw entwendet. Eines der Fahrräder stellten die Beamten in einer Nische im Stiegenhaus im Wohnhaus des Ukrainers in Salzburg-Lehen sicher. Das restliche Diebesgut ist nicht mehr auffindbar, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Eines der gestohlenen Fahrräder auf einem Handyfoto des Ukrainers./Polizei Salzburg Eines der gestohlenen Fahrräder auf einem Handyfoto des Ukrainers./Polizei Salzburg ©

Dieb nicht geständig

Der 28-Jährige ist nur zum Diebstahl der Bekleidung geständig, die restlichen Taten bestreitet der Mann. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Salzburg wurde der Ukrainer in die Justizanstalt Puch-Urstein gebracht und wegen gewerbsmäßigen Diebstahls angezeigt.

Leserreporter
Feedback


3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel