Salzburger Fleischer sorgt mit Datenschutz-Hinweis für Lacher

Akt.:
1Kommentar
Die Umstellung beim Datenschutz ist für viele eine Herausforderung. (Symbolbild)
Die Umstellung beim Datenschutz ist für viele eine Herausforderung. (Symbolbild) - © APA/dpa-Zentralbild/Patrick Pleul
Seit Freitag ist die neue Datenschutzverordnung der EU (DSGVO) in Kraft. Bereits zuvor sind die Postfächer mit Emails dazu überschwemmt worden, an den neuen Datenschutzgesetzen ist wohl niemand vorbeigekommen. Ein Salzburger Fleischer hat die Aufregung um die neuen Regelungen humorvoll interpretiert.

Der Fleischer warnt seine Kunden mit einem Augenzwinkern vor der Datenverarbeitung in seinem Geschäft, berichtet das Portal “OE24” So würde sich das Personal die Namen seiner Stammkunden merken und sogar, welches Fleisch diese am liebsten essen würden.

“Ich bin nicht einverstanden!”

Wer etwas gegen diesen Service hat, soll laut einem Hinweis in der Auslage beim Betreten laut “Ich bin nicht einverstanden” rufen. “Wir werden dann so tun, als würden wir Sie nicht kennen”, lässt der Fleischer seine Kunden wissen.

Datenschutz-Hinweis sorgt für Lacher im Netz

Der Metzger macht sich damit über die strengen Verordnungen lustig und begeistert damit auch die User im Netz. Ein Foto des witzigen Hinweises ist auf Facebook Dienstagvormittag bereits über 2.000 Mal geteilt worden und erntete fast 600 “Gefällt mir”-Angaben.

Reaktionen auf DSGVO in den Sozialen Medien

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 59-Jähriger stürzt auf 2.000 M... +++ - Wals: 33-Jähriger von Lokalper... +++ - Bramberg: Urlauber von Kuh in ... +++ - Kurioser Einsatz in Mattsee: F... +++ - Motorräder krachten in Leogang... +++ - Ab 2019 drei Krabbelgruppen in... +++ - Dachstuhlbrand in Anif-Niedera... +++ - Mit dem Hund auf Urlaub: Öster... +++ - 363 Militärmusiker spielen bei... +++ - Als Salzburg noch dreisprachig... +++ - Bergputzer ab Montag in Salzbu... +++ - Starke Gewitter brachten 70.00... +++ - Motorradlenker bei Unfall in S... +++ - Feuerwehr Mattsee befreit Hund... +++ - Gewitter fordert Feuerwehren i... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel