Salzburger Freibäder starten Saisonkarten-Vorverkauf

Akt.:
Die Freibäder hoffen auf besseres Wetter zum Saisonstart.
Die Freibäder hoffen auf besseres Wetter zum Saisonstart. - © Stadt Salzburg / Johannes Killer
Das frostige Wetter würde im Moment ja eher einen Thermen- denn einen Freibadbesuch nahe legen. Trotzdem steht bereits die Freibadsaison vor der Tür und die städtischen Bäder bereiten sich auf wärmeres Wetter vor. Deshalb startet am Dienstag der Vorverkauf für Saisonkarten, 10er und 25er Blöcke.

Auch wenn es zurzeit noch nicht so aussieht, die Freibadesaison steht in den städtischen Bädern schon in den Startlöchern. Ab Dienstag, 25. April, startet der Kartenvorverkauf.

Günstige Saisonkarten bis Freitag erhältlich

Bis Freitag, 28. April, kann man sich von 10 bis 18 Uhr die günstigen Saisonkarten sowie 10er und 25er Blöcke sichern. Natürlich sind die Saisonkarten auch nach Eröffnung der Freibäder erhältlich.  „Auch in dieser Saison gibt es die günstigen Familiensaisonkarten. Um nur 77,10 Euro kann die ganze Familie die städtischen Freibäder besuchen“, freut sich Bürgermeister-Stellvertreter Harry Preuner (ÖVP), ressortzuständig für die städtischen Betriebe.

Freibäder öffnen am 1. Mai

Mit der Familiensaisonkarte erhält jedes Familienmitglied seine eigene Chipkarte (Einsatz 3 Euro), mit der es flexibel – gemeinsam oder getrennt – jedes städtische Freibad besuchen kann.
Wann das Badevergnügen tatsächlich startet ist wetterabhängig. Die Freibäder Leopoldskron, Alpenstraße und Volksgarten sperren aber spätestens am Montag, 1. Mai, auf.

Preise:

Familien (inkl. Jugend bis zum vollendeten 18. Lebensjahr): 77,10 Euro
Erwachsene: 63,50 Euro
Ermäßigt (Kinder, Jugendliche, Studenten, Lehrlinge, Menschen mit Behinderung, Senioren mit Ausgleichzulage – nur mit gültigem Ausweis, Zivil- und Präsenzdiener): 38,60 Euro

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Asylwerber nach Zwischenfall i... +++ - Privatdetektiv hält Diebesband... +++ - Salzburger Kulturvereinigung s... +++ - Neumarkt: Getuntes Moped errei... +++ - Faszinierende Bilder aus dem W... +++ - Mangelnde notärztliche Versorg... +++ - Sextortion: 59-Jährige mit int... +++ - Drogendealer (18) im Flachgau ... +++ - Suchtbericht des Landes Salzbu... +++ - 41. Salzburger Rupertikirtag i... +++ - Online-Supermärkte liefern oft... +++ - Lebensgefährliche Einsatznacht... +++ - Einbrüche im Pinzgau, Lungau u... +++ - Tankstelle in Siggerwiesen übe... +++ - Salzburger Langzeit-Bürgermeis... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen