Salzburger Jazzit feiert sein 15-jähriges Bestehen

Das Jazz it feiert 15-jähriges Jubiläum.
Das Jazz it feiert 15-jähriges Jubiläum. - © SALZBURG24/Wurzer
Am 15. Februar feiert der Salzburger Jazzclub Jazzit seinen 15. Geburtstag. “Wir haben damals eine Lücke in der Salzburger Musikszene gefüllt”, sagte Andreas Neumayer, künstlerischer Leiter des Jazzit, im Gespräch mit der APA. In den vergangenen 15 Jahren gab es knapp 3.000 Veranstaltungen, zu denen rund 325.000 Besucher kamen. Am Programm steht nicht nur Jazz, sondern auch Weltmusik, Swing & Co.


“Wir sind sehr offen für verschiedene Musikrichtungen und Formate”, sagte Neumayer. Wichtig ist ihm bei der Programmierung ein guter Mix aus Größen der internationalen Szene und heimischen Musikern. Jeden Dienstag gibt es die Jazzit Sessions, bei denen erfahrene mit jungen Musikern spielen und bei denen schon so manches Talent entdeckt wurde.

Jazzit feiert Jubiläum mit dreitägigem Fest

Zum Geburtstag schenkt sich der Jazzclub vom 10. bis 12. Februar ein Drei-Tages-Fest. Der US-Cellist Erik Friedlander eröffnet den Konzertreigen am Freitag mit seiner Band Oscalypso. Am Samstag spielt die SK Invitational Big Band mit dem aus Salzburg stammenden Bassisten und Produzenten Stephan Konderts. Und am Sonntag ist in der beliebten Reihe Musiksalon das Paier Valcic Quartet zu hören.

Jazz sei nach wie vor ein Minderheitenprogramm, habe sich aber in den vergangenen 15 Jahren im Musikleben der Stadt etablieren können, beobachtet Neumayer. Waren es im ersten Jahr des Bestehens 95 Veranstaltungen mit knapp 12.000 Besuchern, kam der Club 2016 auf 263 Veranstaltungen mit 27.000 Besuchern. Das Jahresbudget des Jazzit beträgt rund 330.000 Euro. Stolz ist Neumayer darauf, dass das Jazzit mit dem rund um dem Bahnhof stattfindenden Festival “Take the A Train”, das heuer zum dritten Mal stattfindet, einen wichtigen Impuls geben konnte. “Das Festival soll in diesem Jahr noch größer werden”, kündigte der Jazzit-Geschäftsführer an.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Maishofen: Brand in Holzwerkst... +++ - Fliegerbombe: Bahnverkehr von ... +++ - Salzburger ist bester Maurer d... +++ - St. Johann im Pongau: 29-Jähri... +++ - Nach Wahldebakel der Grünen: A... +++ - Feuerwehren bei Chemieunfall i... +++ - Bundesheer-Rekrut alkoholisier... +++ - Folgenschwerer Unfall mit Lkw ... +++ - Auch Zahnhaftcreme-Nutzer müss... +++ - Pkw contra Transporter am Euro... +++ - Dachstuhl brennt in Bürmoos +++ - Wahlergebnis komplett - Wahlbe... +++ - Oberndorf: Gescheiterte Diebe ... +++ - Beliebteste Therme Österreichs... +++ - Kuhstall geht ans schnelle Net... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen