Salzburger Liga: Bergheim bleibt an Anif dran

Akt.:
Maximilian Allstorfer (re.) und der FC Bergheim mischen die Salzburger Liga auf. Strawalchens Poldlehner hat das Nachsehen.
Maximilian Allstorfer (re.) und der FC Bergheim mischen die Salzburger Liga auf. Strawalchens Poldlehner hat das Nachsehen. - © Krugfoto
Anif und Bergheim marschieren an der Spitze der Salzburger Liga im Gleichschritt. Eine Premiere gab es für Henndorf zu feiern. Wals-Grünau verliert den Anschluss.




Union Henndorf durfte in der elften Runde der Salzburger Liga den überfälligen ersten Saisonsieg bejubeln. Nach dem freiwilligen Rücktritt von Trainer Heinz Zanner unter der Woche, zeigte die Mannschaft eine Reaktion und gewann in Hallein mit 3:1. Die rote Laterne werden die Flachgauer vorerst aber nicht los. Platz 15 (SAK) und 14. (Berndorf) sind aber in Reichweite.

Siege für Anif und Bergheim

Weiter Kopf an Kopf führen USK Anif und der FC Bergheim die Salzburger Liga an. Anif gewann beim SAK mit 2:0 und ist schon am Dienstag wieder im Einsatz. Im vorgezogenen Spiel der zwölften Runde trifft der Tabellenführer auf den FC Hallein. Bergheim besiegte, den in den letzten Runden gut in Fahrt gekommenen, SV Straßwalchen mit 3:1.

Wals-Grünau strauchelt weiter

Der SV Wals-Grünau verliert schön langsam den Anschluss an die Top-Zwei. Gegen Kuchl kam die Mannschaft von Helmut Baic nicht über ein 2:2-Remis hinaus. In den letzten sechs Spielen konnten die Grünauer nur ein Mal voll punkten. Die beiden Treffer für Kuchl erzielte ausgerechnet Ex-Grünau-Kicker Matthias Pichler, der mittlerweile bei zwölf Saisontoren hält.

Den größen Sprung in der Tabelle machte der FC Puch. Mit dem 4:0 über Union Hallein kletterte Puch satte fünf Plätze und hält nun auf Rang Sieben. Herausragend: Bernhard Huber sorgte mit einem lupenreinen Hattrick für den 3:0-Pausenstand.

 

Drei: Bernhard Huber (li.) und der FC Puch feiern den Hattrick. – Krugfoto ©

Salzburger Liga kompakt

SV Grödig Am. – UFC SV Hallwang   4:1 (2:0)
Tore: Thomas Goiginger (Elfmeter 15.), Stefan Csenki (45+1), Dejan Obucina (61.), Emre Uygur (71.), bzw. Burak Poyraz (90+3)
Rot: Kamil Cetin (Hallwang, Torchanceverh., 15.)
80 Zuschauer

 

SAK 1914 – USK Anif   0:2 (0:1)
Tore: Bernhard Löw (26.), Alexander Peter (90.)
GelbRot: Walter Larionows (SAK, Foul, 56.)
480 Zuschauer

 

FC Hallein 04 – Union Henndorf   1:3 (0:1)
Tore: Manuel Neumayr (69.) bzw. Orgun Secer (40., 61.), Markus Grössinger (88.)
150 Zuschauer

 

FC Puch – Union Hallein   4:0 (3:0)
Tore: Bernhard Huber (8., 22., 44.), Halid Seljpic (83.)
300 Zuschauer

 

SV Wals-Grünau – SV Kuchl   2:2 (1:0)
Tore: Mersudin Jukic (18., 48.) bzw. Matthias Pichler (Elfmeter 52., 57.)
Rot: Bernhard Winkler (Wals-Grünau, Torchanceverh., 51.)
200 Zuschauer

 

UFC Altenmarkt – USV 1960 Berndorf   3:1 (2:0)
Tore: John Schlick (3.), Mario Dygruber (32.), Peter Mauch (82.) bzw. Stefan Köhler (65.)
350 Zuschauer

 

SV Straßwalchen – FC Bergheim   1:3 (1:3)
Tore: Markus Leitner (Elfmeter 1.), Maximilian Allstorfer (6.), Thomas Schwab (45.) bzw. Johann Endesgrabner (13.)
220 Zuschauer

 

TSU Bramberg – FC Zell am See   2:1 (1:1)
Tore: Thomas Straka (42.) Dominik Hanser (77.) bzw. Danijel Tosic (10.)
600 Zuschauer

 

Salzburger Liga: Runde 11

SV Grödig Am. – UFC SV Hallwang   4:1
SAK 1914 – USK Anif   0:2
FC Hallein 04 – Union Henndorf   1:3
FC Puch – Union Hallein   4:0
SV Wals-Grünau – SV Kuchl   2:2
UFC Altenmarkt – USV 1960 Berndorf   3:1
SV Straßwalchen – FC Bergheim   1:3
TSU Bramberg – FC Zell am See   2:1

 

Die zwölfte Runde der Salzburger Liga wird schon am Dienstag mit der Partie FC Hallein gegen USK Anif eingeläutet. Zusätzlich wird die Nachtragspartie, aus der fünften Runde, zwischen dem SAK und Kuchl ausgetragen.

Die Top-Torschützen

1. Mersudin Jukic (SV Wals-Grünau)   18 Tore
2. Matthias Pichler (SV Kuchl)   12 Tore
3. Mario Lürzer (UFC Altenmarkt)   10 Tore
4. Bernhard Huber (FC Puch)   10 Tore
5. Resul Omerovic (SV Straßwalchen)   9 Tore

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Oberndorf: Gescheiterte Diebe ... +++ - Beliebteste Therme Österreichs... +++ - Kuhstall geht ans schnelle Net... +++ - Vier Landeswahlen: 2018 wird d... +++ - Muli stürzt in Großarl ab: Unf... +++ - Endgültiges Nationalratswahl-E... +++ - Das bietet das Winterfest in d... +++ - Ski amade: Tageskarten werden ... +++ - Bad Gastein: Polizei fasst Tee... +++ - Sexuelle Übergriffe am Arbeits... +++ - Neue Kehrmaschine für Salzburg... +++ - Transportaufkommen auf österre... +++ - Kaltfront bringt Abkühlung nac... +++ - Arbeiterkammer erkämpft vorent... +++ - B168: Pkw schleudert in Böschu... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen