Salzburger Lokalmatador Aqeel Rehmann gewinnt Austrian Squash Challenge

Akt.:
Aqeel Rehmann kam im Finale doch noch etwas ins schwitzen.
Aqeel Rehmann kam im Finale doch noch etwas ins schwitzen. - © a.lutche
Beim Finale am sechsten Tag der Austrian Squash Challenge im Europark standen die Platzierungs- und Finalspiele am Programm. Ohne Probleme zog der Salzburger Lokalmatador Aqeel Rehmann ins Finale ein und sicherte sich den Sieg in einem Salzburger Finale.

Auch am letzten Tag der Squash Challenge zeigten die Spieler noch einmal großen Einsatz. Bereits am Vortag gaben sich die Favoriten keine Blöße. Im Semifinale der Herren setzten sich die beiden Salzburger Jakob Dirnberger und Aqeel Rehman durch.

Rehmann ohne Satzverlust im Finale

Turnierorganisator und Lokalmatador Aqeel Rehmann zog ohne Satzverlust gegen Marcus Greslehner ins Finale ein. Sein langjähriger sportlicher Wegbegleiter und gebürtiger Salzburger Jakob Dirnberger entschied nach verlorenem ersten Satz sein Match gegen Paul Mairinger auch noch klar für sich. Jakob Dirnberger, mittlerweile beim NV Wiener Neudorf tätig, forderte Rekordstaatsmeister Aqeel Rehman heraus. Lediglich der zweite Satz verlief knapp, als Jakob bereits zwei Satzbälle hatte. Aqeel konnte den Satz noch im Tiebreak umdrehen und sicherte sich den Titel mit 11:4, 13:11 und 11:2.

Salzburger zeigen gute Leistungen

Auch die weiteren Salzburger zeigten zum Abschluss noch ordentliche Leistungen. So gewann Mario Reichl sein Platzierungsspiel gegen Florian Gastl mit 3:0 und belegete den siebten Platz.
Im Salzburger Club-Derby von Viehhausen zwischen Robert Fasser und Andreas Eibl behielt Fasser klar die Oberhand und beendete das Turnier am neunten Platz. Eibl war mit seinem zehnten Platz zufrieden. Speziell im Spiel gegen Andreas Blauensteiner, das er mit 3:1 gewann, zeigte er eine starke Leistung.

Tirolerinnen spielen um Platz drei

Bei den Damen standen das Spiel um Platz drei sowie das Finale an. Zunächst sicherte sich die Tirolerin Katarina Glavic mit einem ungefährdetem 3:0 Sieg gegen ihre Landeskollegin Franziska Grießer den dritten Platz. Das Spiel um Platz drei bei den Herren setzte sich Marcus Greslehner mit 3:0 gegen Paul Mairinger durch, wobei der letzte Satz erst im Tiebreak entschieden wurde.

Peychär holt sich Titel

Im Finale der Damen war die Tiroler Staatsmeisterin Jacqueline Peychär gegen Judith van der Merwe aus Graz eine Klasse für sich und holte sich den Titel der Victor Eliteserie ganz deutlich und verdient.

Zweite Woche steht im Zeichen der Austrian Open

Damit ging die erste Woche der Austrian Squash Challenge für die Salzburger sehr erfolgreich zu Ende. Die nächste Woche steht ganz im Zeichen des Austrian Open Weltranglistenturniers, bei dem Spieler aus 13 Nationen am Start sind und mit Aqeel Rehman und Jakob Dirnberger auch zwei heimische Spieler fix im Hauptbewerb vertreten sind.

Die Ergebnisse

Damen:
1. Jacqueline Peychär – TSV
2. Judith van der Merwe – USC Graz 2000
3. Katarina Glavic – RSC Telfs
4. Franziska Grießer – SC Red Bull Reutte
Herren:
1. Aqeel Rehman SC80 Salzburg
2. Jakob Dirnberger NV Wiener Neudorf
3. Marcus Greslehner – NV Wiener Neudorf
4. Paul Mairinger – SC Haid Ansfelden
5. Heribert Monschein
6. Simon Draxler – RSC Telfs
7. Mario Reichl – IGS Pflaum
8. Florian Gastl – SC Veldidena Boasters
9. Robert Fasser – SC Viehhausen
10. Andreas Eibl – SC Viehhausen
11. Andreas Blauensteiner – PSV Wien
12. Kevin Waldner – SC Wels
13. Mihaly Androczky – SC Mondsee
14. Jan Gastl – SC Veldidena Boasters

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- "Feel the Street": Die besten ... +++ - Sacher Lehrlinge zeigen beim L... +++ - Irrer Tanz-Weltrekord auf Stau... +++ - Fußball-WM in Salzburg: Public... +++ - Polizeiauto in Salzburg-Gnigl ... +++ - Sommer kommt mit großen Schrit... +++ - Crash auf B311 fordert mehrere... +++ - Heimliche Hochzeit: Marcel Hir... +++ - Vollsperrung ab Montag: Großba... +++ - Berge in Flammen: Das war das ... +++ - Pkw erfasst Bursch am Heimweg ... +++ - CSU-Minister Scheuer: Zurückwe... +++ - Explosion und Brand in Radstad... +++ - Protestaktion gegen Kälbertran... +++ - Tempobolzer und Alkolenker bes... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen