Salzburger Parcours-Läuferin Denise Pirnbacher will “Ninja Warrior” werden

Akt.:
Sie springt von Hausdach zu Hausdach und hohe Mauern sind für sie vor allem eines – Spielplatz: Denise Pirnbacher aus Salzburg ist leidenschaftliche Parcours-Runnerin und zählt mittlerweile zu den besten Österreichs. Am Sonntag ist die Athletin in der Actionshow “Ninja Warrior” auf RTL zu sehen.

Gemeinsam mit ihren zwei Kollegen Simon Brunner aus Teisendorf (Lkr. BGL) und dem Zirkusartisten Rene Castelli wird die junge Salzburgerin im Team antreten. Es geht für das Trio um den Aufstieg ins Finale.

Stadt wird für Denise Pirnbacher zum Trainingsplatz

Vorbereitet hat sich Denise Pirnbacher auf die Warrior-Spiele bei diversen Hindernissen in der Stadt Salzburg, so wie etwa auf dem Street-Workout-Platz am Franz-Josef-Kai.

Manchmal konnte man sie auch beim Sportzentrum Mitte oder hinter dem Unipark antreffen, wenn die Parcours-Läuferin versuchte präzise auf einem Mauervorsprung zu landen oder Rückwärtssalti von irgendwelchen Betonkanten schlug.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- DSGVO: Salzburgs Arbeiterkamme... +++ - ECCO eröffnet in der Getreideg... +++ - Christian Stöckl will Kassenze... +++ - Ladekran prallt auf A10 gegen ... +++ - Bauarbeiten am Residenzplatz s... +++ - Anja Hagenauer: "Salzburg vor ... +++ - Bergung mit Polizeihubschraube... +++ - Neue Salzburger Landesregierun... +++ - EMIL-Ladestationen werden öffe... +++ - 2017 mehr als 10.000 Vermisste... +++ - Bursch flüchtet vor Polizei mi... +++ - 6,7 Millionen Euro von Werbeag... +++ - Cyberkriminelle zielen vorrang... +++ - Steaming Satellites begeistern... +++ - Wochenendwetter zeigt sich in ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen