26-Jähriger verletzt Polizisten in Oberndorf mit Rasierklinge

Akt.:
5Kommentare
Ein Polizist wurde beim Einsatz in Oberndorf verletzt.
Ein Polizist wurde beim Einsatz in Oberndorf verletzt. - © Bilderbox
Ein Polizist ist am Montag bei einem Einsatz in einem Wohnhaus in Oberndorf (Flachgau) von einem 26-Jährigen mit einer Rasierklinge verletzt worden. Der Salzburger hatte einen Selbstmord angekündigt. Als ihn Polizisten davon abhalten wollten, drohte er, sie umzubringen.

Schließlich wurde der Mann zu Boden gebracht. Dabei wehrte er sich heftig und traf einen Beamten mit der Rasierklinge am Oberschenkel. Der Salzburger soll vor dem Polizeieinsatz auch seine Freundin mit dem Umbringen gedroht haben. Als gegen 2 Uhr Polizisten das Mehrparteienhaus betraten, versteckte sich der Mann neben der Eingangstüre.

Mann (26) droht Polizisten mit Umbringen

Laut einem Bericht der Landespolizeidirektion Salzburg hielt sich der 26-Jährige eine Rasierklinge an seinen Unterarm und schrie den Beamten zu, sie mögen verschwinden, ansonsten werde er sich die Pulsadern aufschneiden. Dann rief er per Handy einen Freund an und forderte ihn auf, eine Waffe mitzubringen, weil er zwei Polizisten umbringen wolle.

Beamter am Oberschenkel verletzt

Als er sich kurz wegdrehte, konnten ihn die Einsatzkräfte überwältigen. Dabei schlug er wild um sich. Der verletzte Beamte erlitt eine tiefe Schnittwunde im rechten Oberschenkel, die genäht werden musste. Der Salzburger wurde festgenommen und in die Justizanstalt Salzburg gebracht.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Vignettenpflicht für freiwilli... +++ - Maria Alm: Einbrecher plündern... +++ - Fahrzeug brennt in Saalfelden ... +++ - Schnee und Glätte machen Verke... +++ - Holocaust-Zeitzeuge Marko Fein... +++ - Nach Urteil in der Schweiz: Ti... +++ - Wetter am Wochenende bringt ne... +++ - Stadt Salzburg empört über "Fr... +++ - Mit Schere und Kamm für die gu... +++ - Raubüberfall auf Juwelier beim... +++ - Kelly Family kommt nach Salzbu... +++ - Grippewelle rollt auf Salzburg... +++ - Diese Ersatzvignetten sind gül... +++ - Vermisstensuche in Wildkogelar... +++ - Österreichische Piloten überne... +++
5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel