Akt.:

SalzburgerLand spielt mit Bayer 04 Leverkusen in der Champions League

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde am Montag der Kooperationsvertrag zwischen SalzburgerLand und Bayer 04 Leverkusen unterzeichnet. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde am Montag der Kooperationsvertrag zwischen SalzburgerLand und Bayer 04 Leverkusen unterzeichnet. - © FMT-Pictures T.A.
Bayer 04 Leverkusen und die SalzburgerLand Tourismus GmbH haben am Montagvormittag im Rahmen einer Pressekonferenz in Salzburg ihre Kooperation bekannt gegeben.

Namhafte internationale Spitzenfußballclubs und Nationalmannschaften setzen seit Jahren auf die  Fußball-Trainingslager im SalzburgerLand und nutzen die attraktiven Angebote für eine optimale  Saisonvorbereitung. Das SalzburgerLand zählt schon seit Mitte der 90er-Jahre zu den Top-Destinationen für Trainingscamps internationaler Spitzenfußballteams.

SalzburgerLand in der Champions League

Ab Sommer 2013 "spielt" das SalzburgerLand nun in der Champions League. Die SalzburgerLand Tourismus GmbH schließt gemeinsam mit der Region Zell am See-Kaprun eine längerfristige Partnerschaft mit dem erfolgreichen deutschen Fußball-Bundesligisten und Champions League  Teilnehmer Bayer 04 Leverkusen ab. Die Basis der Zusammenarbeit ist  ein Kooperationsvertrag mit individuell geschnürten Marketingaktivitäten, der am Montag im Rahmen einer Pressekonferenz unterzeichnet wurde. Die Zusammenarbeit ist auf drei Jahre angelegt.

Bayer 04-Sportdirektor Rudi Völler: „Bayer 04 freut sich auf die Kooperation mit dem SalzburgerLand. Wir wollen hier gemeinsam etwas erreichen: Das SalzburgerLand als eine tolle Urlaubsregion unterstützen und gemeinsam darstellen, so zum Beispiel mit einer deutlichen Sichtbarkeit in der BayArena mit Videobanden. Bayer 04 erhofft sich von Zell am See-Kaprun ideale Voraussetzungen für eine optimale Vorbereitung der Champions League-Saison.“

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
Austria Salzburg: Wacker Innsbruck will Klaus Schmidt
Von einem Traditionsverein zum Nächsten. Erstliga-Verein Wacker Innsbruck buhlt um Klaus Schmidt, den Trainer von [...] mehr »
SV Grödig tankte mit Sieg über Rapid Motivation
Die Freude beim SV Grödig nach dem 3:1-Sieg über Rapid Wien war groß. Nun gilt es die gezeigte Leistung und [...] mehr »
Red Bull Salzburg nutzte Schwäche der Verfolger
Red Bull Salzburg kann sich über eine gelungene 16. Runde freuen. Mit dem 2:1 gegen eine starke Mannschaft von Sturm [...] mehr »
Red Bull Salzburg gelingt Revanche gegen Sturm Graz
Red Bull Salzburg dominierte Sturm Graz in der 16. Runde der tipico Bundesliga und fuhr einen 2:1-Auswärtssieg ein. [...] mehr »
SV Grödig feiert ersten Heimsieg gegen Rapid Wien
Der SV Grödig dominierte Rapid Wien und fuhr einen souveränen 3:1-Heimsieg ein. Der überragende Mann in Blau-Weiß [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren