Salzburgs Hwang fährt zur WM

Salzburgs Hwang nimmt mit Südkorea an der Fußball-WM 2018 teil.
Salzburgs Hwang nimmt mit Südkorea an der Fußball-WM 2018 teil. - © GEPA/Red Bull
Angreifer Hee-chan Hwang von Red Bull Salzburg hat den Sprung in Südkoreas Kader für die Fußball-WM 2018 in Russland geschafft. Der 22-Jährige steht im finalen 23-Mann-Aufgebot seines Heimatlandes.

Angeführt wird die Auswahl von Tottenham-Star Son Heung-min, Kapitän und Swansea-Legionär Ki Sung-yong oder etwa Ex-Barcelona-Talent Lee Seung-woo (Hellas Verona).

Den letzten Schliff holen sich Hwang und Co. ab Sonntag im Teamcamp in Leogang. Noch stimmt die Form nicht: Vier Tage nach einem 2:0 gegen Honduras verloren die Asiaten, die in Russland auf Weltmeister Deutschland, Schweden und Mexiko treffen, am Freitag gegen Bosnien-Herzegowina mit 1:3. Am 7. Juni bestreitet die Mannschaft noch ein Testspiel gegen Bolivien in Innsbruck, ehe am 11. Juni unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Grödig gegen Senegal die Generalprobe steigt.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Mopedlenker kollidiert in Stad... +++ - 36 Flüchtlinge in Kleinbus gep... +++ - 74-Jähriger in Salzburg ausger... +++ - Wetter: Goldener Herbst bleibt... +++ - Fußgängerin in der Stadt Salzb... +++ - Salzburg AG will digitalisiert... +++ - Sanierungsarbeiten in der Siez... +++ - Aluminium-Gießerei in Lend vor... +++ - Suchtbericht: In Salzburg haup... +++ - Kassenreform: SGKK bekräftigt ... +++ - Betreiber von drei Salzburger ... +++ - Feuerwehr-Award: Großer Dank a... +++ - "Gib Acht": Salzburger Polizei... +++ - EuGH-Urteil: Kautabak ist auss... +++ - Fusion Sozialversicherung: Sal... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen