Salzburgs Minamino fällt wegen Knieverletzung wochenlang aus

Akt.:
1Kommentar
Minamino erlitt Bänderverletzung im Knie
Minamino erlitt Bänderverletzung im Knie - © APA
Takumi Minamino wird Red Bull Salzburg rund sechs Wochen fehlen. Der Offensivspieler aus Japan erlitt am Sonntag im Spiel der 5. Bundesliga-Runde daheim gegen St. Pölten (5:1) einen Teilriss des Innenbands im rechten Knie, erhält eine Schiene und wird nicht operiert.

Minamino war beim Heimerfolg in der 41. Minuten durch den späteren Torschützen Hannes Wolf ersetzt worden.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 8.000 Jugendliche feiern Pfing... +++ - Wetter bleibt unbeständig und ... +++ - Sonntags-Talk mit "Kräuterhexe... +++ - Polizei schnapp Autoeinbrecher +++ - Tausende Kinder kicken bei Moz... +++ - Wohnung in Liefering ausgebran... +++ - Pilotprojekt für bienenfreundl... +++ - Pfingsten feiert den Heiligen ... +++ - Dieb stiehlt Widder von Weide ... +++ - Felsbrocken stürzt auf Promena... +++ - Fahrzeug stürzt bei Schwarzach... +++ - Radstadt: 27-Jähriger wiederho... +++ - Die 45. Salzburger Dult ist er... +++ - Riss in Cockpitscheibe: Fliege... +++ - Straßwalchen: Pkw-Lenkerin ram... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel