Salzburgs Quaschner mit Muskelbündelriss bis Jahresende out

Fußball-Meister Red Bull Salzburg muss vermutlich bis Jahresende auf Jungstürmer Nils Quaschner verzichten. Der 20-jährige Deutsche zog sich vergangene Woche im Testspiel gegen den FC Hallein (15:0) einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zu.

Der Angreifer fällt damit rund zehn Wochen aus, gab der Club am Dienstag nach weiterführenden Untersuchungen bekannt. Quaschner hat in dieser Saison bisher neun Pflichtspiele für Salzburg absolviert, darunter sechs in der Bundesliga. Zuletzt gegen Wr. Neustadt kam der Deutsche erstmals von Beginn an zum Einsatz. (APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Wetter präsentiert sich ab Woc... +++ - Das war das Bartlmä-Fest in Pi... +++ - Landesfeuerwehrkommandant Leop... +++ - 22-Jähriger schlägt auf Kontra... +++ - Bischofshofen: Alkolenker über... +++ - NR-Wahl: Schnell-Partei droht ... +++ - Unbekannter Tourist stahl Geld... +++ - Leckereien beim European Stree... +++ - Die besten Bilder vom Roahax-T... +++ - Unfall in Parsch: Polizei such... +++ - Verkehr hat Salzburg fest im G... +++ - Leogang: Rot-Kreuz-Mitarbeiter... +++ - Frau stürzt bei Brand in Hallw... +++ - Unwetter: Chiemsee Summer und ... +++ - NR-Wahl: Schnell-Liste tritt m... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen