“Schatz” bzw. “Schatzi” beliebtester Kosename für Partner in Österreich

Akt.:
Neben "Schatzi" gibt es noch weitere beliebte Kosenamen
Neben "Schatzi" gibt es noch weitere beliebte Kosenamen - © APA (dpa)
86 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher nützen Kosenamen für ihren Partner. “Schatz” oder “Schatzi” ist dabei der beliebteste Kosename: vier von zehn verwenden ihn laut einer repräsentativen Befragung von Marketagent.com im Auftrag der Partneragentur Parship. Auf den Plätzen folgen “Hase/Hasi” und “Maus/Mausi”. Und es gibt mehr “Spatzis” als “Prinzessinnen” in der Alpenrepublik.

39 Prozent haben ein “Schatzi” – 33 Prozent der Männer und 44 Prozent der Frauen. Deutlich seltener wird nach dem “Hase” oder der “Maus” gerufen, nur jeweils sechs Prozent verwenden diese Namen.

Vier Prozent verpassen dem oder der Liebsten ein “Spatz” oder “Spatzi”. Abgeschlagen am unteren Ende der Tabelle sind Kosenamen wie “Schnucki/Schnuckiputz” (zwei Prozent), “Prinzessin” (ein Prozent) und “Chefin” (ein Prozent). Acht Prozent kürzen den Vornamen des oder der Liebsten ab.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Spider Murphy Gang bei Austrop... +++ - Wiederholt schwere Flugunfälle... +++ - Segelflugzeug stürzt in Mauter... +++ - Ansturm auf Bücherflohmarkt in... +++ - Zell am See: 20-Jähriger bei n... +++ - Zwei betagte Salzburgerinnen i... +++ - 59-Jähriger stürzt auf 2.000 M... +++ - Wals: 33-Jähriger von Lokalper... +++ - Bramberg: Urlauber von Kuh in ... +++ - Kurioser Einsatz in Mattsee: F... +++ - Motorräder krachten in Leogang... +++ - Ab 2019 drei Krabbelgruppen in... +++ - Dachstuhlbrand in Anif-Niedera... +++ - Mit dem Hund auf Urlaub: Öster... +++ - 363 Militärmusiker spielen bei... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen