Schlägerei im Stadtzentrum von Saalfelden

3Kommentare
Mehrere Jugendliche gingen in Saalfelden aufeinander los.
Mehrere Jugendliche gingen in Saalfelden aufeinander los. - © Bilderbox
Nach dem Krampuskränzchen in Saalfelden (Pinzgau) ist es am Samstagabend zu einer Schlägerei unter Jugendlichen gekommen. Zwei wurden verletzt.

Gleich mehrere Jugendliche gerieten unmittelbar nach einem Krampuskränzchen im Zuge des Abstroms im Stadtzentrum von Saalfelden aneinander. Dabei wurden laut Polizeibericht zwei Jugendliche verletzt, sie gaben sich selbst in ärztliche Betreuung. Der Hintergrund der Auseinandersetzung ist der Polizei noch nicht bekannt und wird derzeit noch ermittelt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- E-Revolution aus dem Pinzgau: ... +++ - Pinzgaubahn entgleist nach Cra... +++ - Adrett gekleidet auf coolen Bi... +++ - 70-Jähriger verliert Bewusstse... +++ - 65-Jähriger stürzt mit Rollstu... +++ - Über den Fuß gefahren: Unfall ... +++ - Das war der 41. Salzburger Rup... +++ - Eugendorf: Motorradlenker auf ... +++ - Bombendrohung am Salzburger Fl... +++ - Traditionelles Rupertitreffen ... +++ - 29-Jähriger stürzte im Pinzgau... +++ - Casinos Austria feiert 50-jähr... +++ - Grundlose Attacke: 39-Jähriger... +++ - Straßenzeitungs-Veteran Georg ... +++ - Feinster Gitarren-Sound bei "R... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel