“Schlemmersaison” im NÖ Bärenwald Arbesbach

Akt.:
Mahlzeit!
Mahlzeit!
Winterspeck ist chic – zumindest bei Bären. Im Waldviertler Bärenwald Arbesbach wurde die “Schlemmersaison” eröffnet, damit Vinzenz, Liese, Tom, Jerry & Co das nötige Fettdepot für die Wintermonate anlegen können. Kalorienreiche Kost wird in den nächsten Wochen deutlich bevorzugt, und Nüsse stehen dabei an erster Stelle der Beliebtheitsskala.


Beim Aufknacken der harten Schale erweisen sich die sonst so tapsigen Bären übrigens als erstaunlich geschickt, hieß es in einer Aussendung des von “Vier Pfoten” gegründeten und geführten Bärenschutzzentrums. Auch Besucher dürfen Nüsse mitbringen – ob klein, alt oder hart, ist egal. Auf alle Spender warten kleine Geschenke.

(S E R V I C E – Bärenwald Arbesbach,)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 14-Jähriger bei Mopedunfall in... +++ - Arbeitsmarktservice Salzburg u... +++ - Schächten: Betriebe auch in Sa... +++ - Die St. Leonharder Krampusse s... +++ - Mühlbach am Hochkönig: Forstwe... +++ - Trumer Triathlon mit 1.800 Sta... +++ - NS-Widerstand: Stadt Salzburg ... +++ - A10: Ein Drittel mehr Verkehr ... +++ - Arbeitsunfall in Piesendorf: 2... +++ - Das sind die beliebtesten Eiss... +++ - Salzburg erfüllt Asyl-Quote z... +++ - Intelligente Ampeln sollen Ver... +++ - Salzburger bestellt Drogen-Coc... +++ - Neuer Experte für Katastrophen... +++ - Bayern startet mit flexiblen G... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen