“Schlemmersaison” im NÖ Bärenwald Arbesbach

Akt.:
Mahlzeit!
Mahlzeit!
Winterspeck ist chic – zumindest bei Bären. Im Waldviertler Bärenwald Arbesbach wurde die “Schlemmersaison” eröffnet, damit Vinzenz, Liese, Tom, Jerry & Co das nötige Fettdepot für die Wintermonate anlegen können. Kalorienreiche Kost wird in den nächsten Wochen deutlich bevorzugt, und Nüsse stehen dabei an erster Stelle der Beliebtheitsskala.


Beim Aufknacken der harten Schale erweisen sich die sonst so tapsigen Bären übrigens als erstaunlich geschickt, hieß es in einer Aussendung des von “Vier Pfoten” gegründeten und geführten Bärenschutzzentrums. Auch Besucher dürfen Nüsse mitbringen – ob klein, alt oder hart, ist egal. Auf alle Spender warten kleine Geschenke.

(S E R V I C E – Bärenwald Arbesbach,)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Beschlägeproduzent Maco komple... +++ - Starker Rückreiseverkehr und F... +++ - Despacito oder „Des passt mir ... +++ - A10: Lkw verliert Auflieger be... +++ - Immobilien: Mehr Verkäufe und ... +++ - Rauferei auf der A10 in Wals-S... +++ - Lkw-Lenker bei Crash auf A10 a... +++ - Treibt Wilderer in Saalfelden ... +++ - Herrmann zieht Bilanz der Kont... +++ - Saalfelden: 25-Jähriger mit Ba... +++ - NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzbur... +++ - Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++ - Insolvenz von Air Berlin: AK S... +++ - Reiseverkehr: Ist das Schlimms... +++ - NR-Wahl: Salzburger ÖVP stellt... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen