Schörfling: 86-jähriger E-Biker kollidiert mit Auto

Akt.:
1Kommentar
Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht (Symbolbild).
Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht (Symbolbild). - © APA/BARBARA GINDL
Schwer verletzt wurde ein 86-jähriger E-Biker nach einer Kollission mit einem Pkw in Schörfling (Bez. Vöcklabruck) im benachbarten Oberösterreich.

Ein 59-jähriger Mann aus Attnang (Bez. Vöcklabruck) war am Freitagnachmittag gegen 14.30 mit seinem Wagen auf der Schörflinger Landesstraße in Richtung Attnang-Puchheim unterwegs. Zur selben Zeit lenkte ein 86-jähriger Mann aus Schörfling sein E-Bike am Güterweg Hainbach in Richtung Landstraße. Das berichtete die Polizei.

86-Jähriger gegen Windschutzscheibe geschleudert

Beim Einbiegen auf die Landesstraße dürfte der 86-Jährige den Pkw des 59-Jährigen übersehen haben. Der Radfahrer wurde nach dem Zusammenstoß gegen die Motorhaube und die Windschutzscheibe des Wagens geschleudert und kam schwer verletzt in einer Wiese zum Liegen. Er wurde von der Rettung in das Landeskrankenhaus Vöcklabruck gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger Handwerkspreis geht... +++ - Motorradfahrer rast mit 163 km... +++ - Warum wir nicht gerne mit den ... +++ - Motorrad gegen Auto: Schwer Ve... +++ - Weihnachtsbeleuchtung in der A... +++ - Kind bei Verkehrsunfall in Hel... +++ - Salzburg bringt fahrende Bibli... +++ - Rainerstraße: Mann bei Arbeits... +++ - 15. Salzburger Verkehrstage: M... +++ - Autofahrer, aufgepasst! Vorsic... +++ - Großgmain: Passant findet tote... +++ - Nationalratswahl: So vergaben ... +++ - „Kleine Reisewelle“ rollt auf ... +++ - Rekrut erschossen: Schwager de... +++ - Lehen: Radler streckt Mann mit... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel