Schüler bei Unfall schwer verletzt

Akt.:
Der Schüler ist bei dem Sturz schwer verletzt worden. Symbolbild)
Der Schüler ist bei dem Sturz schwer verletzt worden. Symbolbild) - © APA/WWW.FOTOPLUTSCH.AT
Am Freitagnachmittag verletzte sich ein 13-jähriger Schüler schwer bei einem Unfall mit einem Kastenwagen. Das Fahrzeug wollte den Schüler, der mit dem Rad unterwegs war, in Wals-Siezenheim (Flachgau) überholen. Dabei kam er zu Sturz, wie die Polizei Salzburg berichtet.

Demnach wollte ein 53-jähriger Bauarbeiter den Schüler am Nachmittag mit seinem Kastenwagen überholen. Während dem Überholvorgang streifte der Schüler die Seitenwand des Lkw und kam daraufhin zu Sturz.

Schüler ins Landeskrankenhaus eingeliefert

Nach der notärztlichen Erstversorgung ist der Schüler mit der Rettungs ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht worden.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 317 Salzburger wenden sich an ... +++ - Salzburger Landtag macht sich ... +++ - 38-Jähriger bedroht Arbeitskol... +++ - Swap-Prozess: Höhere Strafen f... +++ - Das soll sich bei Salzburgs Fe... +++ - Saalbach- Hinterglemm: Feuerwe... +++ - Salzburg wählt am 22. April +++ - "Friederike" bringt Böen um di... +++ - Salzburger Anglistin: Früher F... +++ - Bergrettungshund "Djuke" witte... +++ - Windböe erfasst Lkw-Anhänger a... +++ - Verwüstung in Volksschule Gnig... +++ - Urlauber tickt aus: Mit Skisch... +++ - Freerider in Sportgastein von ... +++ - Strafverfahren gegen drei Ex-S... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen