Schüsse aus Auto auf Eingangstür eines Firmengebäudes in OÖ

Akt.:
4Kommentare
Schüsse auf die Postfiliale in Braunau.
Schüsse auf die Postfiliale in Braunau. - © Pressefoto Scharinger
Auf Fenster einer Firma in Braunau am Inn ist aus einem Auto heraus am Nationalfeiertag geschossen worden. Sechs Mal feuerte ein Unbekannter auf die Scheiben.

Das Glas zersplitterte und die Eingangstür wurde beschädigt. Der Fahrzeuglenker und zwei Insassen flohen nach dem Schusswechsel. Die Ermittlungen laufen, teilte die Polizei am Samstag mit.

Beifahrer schoss in Braunau aus fahrendem Auto

Die unbekannten Täter fuhren mit einem schwarzen Auto auf den Parkplatz des City Centers in Braunau. Der Beifahrer schoss während der Fahrt mit einer Schusswaffe auf die Glasscheiben eines Firmengebäudes. Zwei Jugendliche, die nur wenige Meter neben der beschossenen Eingangstür standen, blieben unverletzt.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Ein Verletzter nach gelegtem B... +++ - 700 Teilnehmer bei 7. Salzburg... +++ - Fulminantes Dult-Feuerwerk erl... +++ - Große Hochwasserübung der Salz... +++ - Reaktionen zur Salzburger Drei... +++ - Schwerverletzter bei Motorrad-... +++ - Motorrad contra Lkw in Krimml:... +++ - Salzburger verletzt sich mit c... +++ - Stephan Fuchs spendet 1.500 Eu... +++ - Diskonter Hofer plant Osteurop... +++ - Mysteriöser Leichenfund in Mat... +++ - VCÖ sieht viele Vorteile in ki... +++ - Salzburger starten mit fairer ... +++ - Altenmarkt: Ladekran rammte Üb... +++ - Salzburger Dreierkoalition aus... +++
4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel