Schussabgabe bei Festnahme vor Schule in Grödig

Akt.:
16Kommentare
Ein Polizist brachte das Fluchtfahrzeug mit einem gezielten Schuss auf die Reifen zum Stillstand (Symbolbild).
Ein Polizist brachte das Fluchtfahrzeug mit einem gezielten Schuss auf die Reifen zum Stillstand (Symbolbild). - © Bilderbox
Zur Festnahme eines 29-Jährigen fand sich Montagvormittag ein großes Polizeiaufgebot vor der Neuen Mittelschule in Grödig (Flachgau) ein. Der Mann flüchtete mit einem Auto, ein Polizist  brachte den Wagen mit einem gezielten Schuss auf einen Reifen zum Stillstand.

Da es sich bei dem Einsatz um eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wels gehandelt hat, waren oberösterreichische Beamte in Grödig im Einsatz. Der 29-jährige Kosovare verfügt laut Polizei über keinen festen Wohnsitz. “Die Kollegen haben den Mann in Grödig angetroffen und wollten ihn auch festnehmen. Er hat aber sofort ein massives Fluchtverhalten gezeigt und sich in ein Auto begeben” so Bruno Guttman, Pressesprecher der Polizei Oberösterreich, gegenüber SALZBURG24.

Grödig: Polizist feuert auf Fluchtfahrzeug

Der 29-Jährige soll dann mit seinem Fahrzeug ein Polizeiauto gerammt haben wollte danach offenbar über eine Wiese fliehen. “Daraufhin hat ein Polizist einen gezielten Schuss auf einen Reifen des Fluchtfahrzeuges abgegeben. Es ist dann auch zum Stillstand gekommen und der Mann wurde festgenommen”, so Guttmann.

29-jähriger Kosovare wird verhört

Der 29-Jährige wurde Montagnachmittag verhört, er soll anschließend in die Justizanstalt Wels eingeliefert werden. Warum gegen den Mann eine Festnahmeanordnung besteht, konnte Guttmann nicht genau sagen: “Es gibt ein Verfahren bei der Staatsanwaltschaft Wels, mehr kann ich dazu im Moment aber leider nicht sagen.”

Schüler werden in Grödig zu Zeugen

Da der Polizeieinsatz direkt vor der Neuen Mittelschule Grödig stattfand, wurden Schüler zu Zeugen. Eine Klasse, die den Einsatz mitverfolgte, wurde am Montag von einem Kriseninterventionsteam betreut, berichten die Salzburger Nachrichten.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Swap-Prozess: Stadt Salzburg k... +++ - Viel Grün: So stellen sich Sch... +++ - Moscheen: Rückzugsorte oder Pa... +++ - Rauchverbot könnte 1.500 Spita... +++ - Mann bei Skitour am Zwölferhor... +++ - Pinzgauer Lokalbahn: Triebwage... +++ - Pkw steht in Eugendorf in Flam... +++ - Probleme bei Volksbegehren ärg... +++ - Salzburger Doktorandin entwick... +++ - Listeriose-Erkrankungen über J... +++ - Bergheim: Diebe stehlen drei T... +++ - Bittere Kälte in Salzburg: All... +++ - "Don't Smoke"-Volksbegehren: "... +++ - Finger abgetrennt: Wie verhalt... +++ - Mehr als 100 Lokale bei Aktion... +++
16Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel