Schwarzstraße: Sanierung im Endspurt

Die Arbeiten in der Schwarzstraße laufen auch in der Nacht auf Hochtouren.
Die Arbeiten in der Schwarzstraße laufen auch in der Nacht auf Hochtouren. - © FMT-Pictures/MW
Die abschließenden Fräsarbeiten in der Schwarzstraße in der Stadt Salzburg starteten am Montagabend. Ende der Woche sollten die Sanierungsarbeiten abgeschlossen sein und das Nadelöhr für den Verkehr wieder frei befahrbar sein.

Am Dienstag werden noch Tieffräsearbeiten durchgeführt, um am Mittwoch mit den Asphaltierungsarbeiten zu beginngen. Am Freitag stehen abschließend Markierungsarbeiten an.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger Handwerkspreis geht... +++ - Motorradfahrer rast mit 163 km... +++ - Warum wir nicht gerne mit den ... +++ - Motorrad gegen Auto: Schwer Ve... +++ - Weihnachtsbeleuchtung in der A... +++ - Kind bei Verkehrsunfall in Hel... +++ - Salzburg bringt fahrende Bibli... +++ - Rainerstraße: Mann bei Arbeits... +++ - 15. Salzburger Verkehrstage: M... +++ - Autofahrer, aufgepasst! Vorsic... +++ - Großgmain: Passant findet tote... +++ - Nationalratswahl: So vergaben ... +++ - „Kleine Reisewelle“ rollt auf ... +++ - Rekrut erschossen: Schwager de... +++ - Lehen: Radler streckt Mann mit... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen