Folgenschwerer Unfall mit Kleintransporter und Pkw im Tauerntunnel

Akt.:
Der Pkw prallte gegen die Tunnelwand und überschlug sich.
Der Pkw prallte gegen die Tunnelwand und überschlug sich. - © Rotes Kreuz Salzburg
Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Pkw ereignete sich am Freitagmorgen auf der Tauernautobahn (A10) im Tauerntunnel in Fahrtrichtung Villach. Die Fahrbahn musste für etwa eine Stunde komplett gesperrt werden.

Eine 38-jährige Oberösterreicherin fuhr Freitagmorgen mit ihrem Pkw im Tauerntunnel in Fahrtrichtung Villach. Hinter ihr fuhr ein 25-jähriger Syrer. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr der 25-Jährige der Oberösterreicherin hinten auf. Durch den Aufprall schleuderte das Fahrzeug der Oberösterreicherin gegen die rechte Tunnelwand und überschlug sich, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Freitag.

tauern1auf Die Einsatzkräfte waren mit einem Großaufgebot vor Ort. /Rotes Kreuz Salzburg ©

A10: Zwei Verletzte bei Unfall im Tauerntunnel

Der Pkw der 38-Jährigen kam am Dach liegend am rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Beide Lenker wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde die 38-Jährige in das Krankenhaus Schwarzach (Pongau), der 25-Jährige in das Krankenhaus Tamsweg (Lungau), gefahren. Der Tauerntunnel war zur Unfallaufnahme und für Aufräumarbeiten bis kurz nach neun Uhr gesperrt. Im Einsatz standen nach ersten Informationen die Feuerwehren aus Flachau und Zederhaus.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- FCG warnt vor Arbeitszeit und ... +++ - So packt ihr euren Festivalruc... +++ - Einigung auf Gratis-Mundhygien... +++ - Land Salzburg warnt mit Schock... +++ - Neues Gesetz sorgt für Verunsi... +++ - Salzburger Krankenkasse kontro... +++ - Nur wenige Insektengiftallergi... +++ - Tipps für's Autofahren bei Hit... +++ - Hohes Unfallrisiko im Urlaub +++ - LHStv. Heinrich Schellhorn LIV... +++ - Bauarbeiten für Kreisverkehr i... +++ - Fall Roland K.: Urteil im Proz... +++ - Salzburger Forscher arbeiten a... +++ - Konsumentenberatung der AK Sal... +++ - Historische Bücher aus Salzbur... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen