Schwerer Verkehrsunfall mit Motorrad fordert vier Verletzte in Abtenau

Akt.:
Drei Personen wurden bei dem Unfall in Abtenau verletzt.
Drei Personen wurden bei dem Unfall in Abtenau verletzt. - © APA/GINDL
Vier Verletzte hat laut Einsatzkräften ein folgenschwerer Verkehrsunfall am Pfingstmontag auf der B162 in Abtenau (Tennengau) gefordert. Als ein 47-jähriger Autofahrer abbiegen wollte, prallte ein 26-jähriger Motorradfahrer seitlich gegen den Wagen. Der Biker wurde in den Gegenverkehr geschleudert und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto eines 36-jährigen Einheimischen.

Der Motorradfahrer aus dem Tennengau war nach dem Unfall, der sich um 12.30 Uhr ereignete, nicht ansprechbar. Er wurde nach notärztlicher Versorgung von einem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen. Zwei weitere Personen wurden mit Rettungswagen des Roten Kreuzes ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. In dem Auto des 47-jährigen Pinzgauers saßen auch seine Frau und sein zehnjähriger Sohn.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Selbstfahrendes Postauto: Pake... +++ - Zoo Salzburg: Jaguar-Weibchen ... +++ - Liste Pilz berät über Antritt ... +++ - Erster Schnee auf rund 1.000 M... +++ - Hallwang hat neue Volksschule +++ - Kind in Hellbrunner Straße sch... +++ - Reihe an Einbrüchen am Wochene... +++ - Chaosfahrt in Straßwalchen: 43... +++ - Unbekannte räumen Spirituosen-... +++ - Innenstadt: Männer gehen auf P... +++ - Wetter: Auf trüb folgt mild un... +++ - Traktorabstürze: Worin liegen ... +++ - Salzburger Altstadt: Trail-Run... +++ - Seekirchen: 56-Jähriger flücht... +++ - Axel Kiesbye vom Bierkulturhau... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen