Seals Trennung von Heidi Klum: Der Ring ist schon weg

Akt.:
Seal hat bereits seinen Ehering, der ihn an Heidi Klum bindet, abgelegt.
Seal hat bereits seinen Ehering, der ihn an Heidi Klum bindet, abgelegt. - © EPA/dapd
Das könnte die Versöhnungsgerüchte des Paares dementieren: Seal (48) zeigte sich am Mittwoch das erste Mal ohne seinen Ehering in der Öffentlichkeit.

Der Sänger reiste mittwochs nach Australien und überraschte dort ohne Ring am Finger. Dabei lenkte er mit leuchten gelbem Nagellack die Aufmerksamkeit auf seine Hände.Vergangenen Monat gaben Seal und Heidi Klum (38) bekannt, sich nach sieben Jahren zu trennen. Zunächst hatte der Brite stets beton, er habe “nicht vor”, seinen Ehering abzunehmen.

Über die Gründe sprach Seal mit US-Talkerin Ellen DeGeneres: “Nur weil wir beschlossen haben uns zu trennen, heißt das nicht, dass du deinen Ring abnimmst und nicht mehr mit dieser anderen Person verbunden bist. Das ist ein Zeichen, wie ich für diese Frau empfinde. [Der Ring] fühlt sich gut an an meiner Hand.”

Heidi Klum und Seal: Gibt es noch Hoffnung?

Trotz Trennung gibt es immer wieder Gerüchte um ein Liebescomeback, vor allem sollen die Promis sich ihrer Kinder wegen überlegen, wieder zusammen zu kommen. Das Paar erzieht vier Kids, die vierjährige Leni, Henry, sechs, Johan, fünf, und die zweijährige Lou.

Seal reiste nach Australien, um dort in der Talent-Show ‘The Voice’ aufzutreten.

(covermedia)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Kurioser Einsatz in Mattsee: F... +++ - Motorräder krachten in Leogang... +++ - Ab 2019 drei Krabbelgruppen in... +++ - Dachstuhlbrand in Anif-Niedera... +++ - Mit dem Hund auf Urlaub: Öster... +++ - 363 Militärmusiker spielen bei... +++ - Als Salzburg noch dreisprachig... +++ - Bergputzer ab Montag in Salzbu... +++ - Starke Gewitter brachten 70.00... +++ - Motorradlenker bei Unfall in S... +++ - Feuerwehr Mattsee befreit Hund... +++ - Gewitter fordert Feuerwehren i... +++ - 87-Jährige in Salzburg-Maxglan... +++ - Online-Handel boomt: 250.000 S... +++ - ÖBB bringen Gleisbetten in Sal... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen