Sechs Verletzte bei Pkw-Unfall auf B147

Auch ein Notarzt war im Einsatz. (Symbolbild)
Auch ein Notarzt war im Einsatz. (Symbolbild) - © APA/dpa/Marc Müller
Ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen forderte am frühen Freitagabend auf der B147 in Burgkirchen (Bez. Braunau) sechs Verletzte. Wie die Polizei Oberösterreich mitteilte, hatte ein 18-jähriger Fahranfänger die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Der Bursch aus Braunau geriet laut Polizeibericht in einer langgezogenen Rechtskurve ins Schleudern. Er kam mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn.

Vier Fahrzeuge in Unfall auf B147 verwickelt

Ein entgegenkommender 44-jähriger Autofahrer aus Kirchdorf am Inn konnte seinen Pkw nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Der 18-Jährige touchierte mit der linken Fahrzeugseite den Pkw des 44-Jährigen. Der dahinter nachkommende 49-jährige Autofahrer aus Treubach wich mit seinem Pkw nach rechts aus. Der 49-Jährige zog dabei den neben der Straße befindlichen Zaun mit und kam in Folge dessen auf einem Firmenareal zum Stillstand. Hinter dem 49-Jährigen fuhr ein weiterer Pkw, gelenkt von einer 54-jährigen Autofahrerin aus Burgkirchen. Die 49-Jährige konnte eine Streifkollision mit dem Pkw des 18-Jährigen ebenfalls nicht mehr verhindern. Beide Fahrzeuge kamen auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Großaufgebot an Helfern im Einsatz

Drei der Unfalllenker sowie drei weitere Insassen in den Fahrzeugen wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Braunau gebracht. Am Einsatz waren die Rettung mit vier Fahrzeugen und acht Mann, der Notarzt mit zwei Mann, die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und 21 Mann sowie die Polizei mit drei Fahrzeugen und sechs Mann beteiligt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Oberndorf: Gescheiterte Diebe ... +++ - Beliebteste Therme Österreichs... +++ - Kuhstall geht ans schnelle Net... +++ - Vier Landeswahlen: 2018 wird d... +++ - Muli stürzt in Großarl ab: Unf... +++ - Endgültiges Nationalratswahl-E... +++ - Das bietet das Winterfest in d... +++ - Ski amade: Tageskarten werden ... +++ - Bad Gastein: Polizei fasst Tee... +++ - Sexuelle Übergriffe am Arbeits... +++ - Neue Kehrmaschine für Salzburg... +++ - Transportaufkommen auf österre... +++ - Kaltfront bringt Abkühlung nac... +++ - Arbeiterkammer erkämpft vorent... +++ - B168: Pkw schleudert in Böschu... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen