“Seiler und Speer”-Star nach Autounfall auf Intensivstation

Akt.:
2Kommentare
Bernhard Speer, Mitglied der österreichischen Erfolgsband “Seiler und Speer“, verunglückte in der Nacht auf Mittwoch mit einem Auto in Niederösterreich. Er soll sich Medienberichten zufolge schwere Gesichtsverletzungen zugezogen haben und liegt nun auf der Intensivstation

Der 33 Jahre alte Musiker verunglückte bei Kottingbrunn in Niederösterreich. Dabei zog er sich schwere Gesichtsverletzungen zu, berichten mehrere Medien übereinstimmend. Aus noch unbekannter Ursache dürfte er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen sein und prallte dann gegen einen Pfeiler, teilte die Polizei NÖ in einer Aussendung mit. Ein Alkomat-Test war aufgrund der Schwere der Verletzungen im Gesicht vorerst nicht möglich, hieß es auf S24-Anfrage bei der Polizei Niederösterreich. Bislang sei auch noch keine Anordnung seitens der Staatsanwaltschaft eingegangen.

“Seiler und Speer”-Star auf Intensivstation

Speer wurde von der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Pkw befreit und in das Landesklinikum Wiener Neustadt verbracht. “Bernhard Speer liegt nach einem schweren Autounfall in der Intensivstation im Krankenhaus, befindet sich aber Gott sei Dank außer Lebensgefahr”, sagte Manager Andi Appel der Kleinen Zeitung. Das Duo aus Bad Vöslau zeigte im Jahr 2015 erstmals mit ihrem Erfolgshit “Ham kummst” auf und eroberte anschließend die Charts. Im November will die Band durch Deutschland touren. Ob das Duo diese wahrnehmen kann, ist derzeit offen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Schüler wirft mit Stühlen und ... +++ - Schneebedeckte B99 sorgt für U... +++ - Salzburger Konditorei Fürst si... +++ - Mehrere Verletzte nach Pkw-Cra... +++ - B167: Dreifach-Crash fordert V... +++ - Kekserl essen ohne zusätzliche... +++ - ÖAMTC baut neuen Stützpunkt in... +++ - 30 Millionen Euro für Lärmschu... +++ - Bettler nimmt 86-Jährige in Sa... +++ - Studiengebühren: Wer derzeit z... +++ - Pistenraupe kracht in Obertaue... +++ - Uttendorf: Pkw landet nach Übe... +++ - St. Michael: Crash fordert zwe... +++ - Palfinger: Gewinnwarnung bei v... +++ - Oberndorfer Krankenhaus: Hofra... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Mehr auf Salzburg24