Selbstfahrender Bus rollt auf Salzburgs Straßen

Akt.:
31Kommentare
Der Bus steht schon in Salzburg und wird programmiert.
Der Bus steht schon in Salzburg und wird programmiert. - © FMT-Pictures/MW
Ergänzen in Zukunft selbstfahrende Busse das Angebot im öffentlichen Verkehr? Am Mittwoch wird in Salzburg erstmals ein selbstfahrender Bus getestet. Ziel ist es dabei, die „letzte Meile“ abzudecken, also den Weg von der Öffi-Haltestelle nach Hause. 

Das Forschungsinstitut Salzburg Research organisiert am Mittwoch in der Stadt Salzburg Testfahrten mit Minibussen, die ohne Fahrer auskommen – eine Premiere in Österreich. Ziel sei es, die „letzte Meile“ abzudecken, also den Weg von der Öffi-Haltestelle bis zur Haustür, heißt es seitens Salzburg Research.

Mit dem selbstfahrenden Bus vor die Haustür

Denn die letzten Meter zurücklegen zu können, sei ein kritischer Faktor, damit der öffentlicher Verkehr von Kunden akzeptiert wird. Obus und Co. sollen von dem Angebot also nicht abgelöst, sondern ergänzt werden.

Als Vorbild dient dabei die Schweizer Stadt Sitten im Kanton Wallis, wie das Salzburger Fenster berichtete. Dort sind die gleichen Busse seit Juni im Testbetrieb. Bei den Fahrten soll es kleinere Unterbrechungen gegeben haben. Etwa wegen einer Kollision mit einer auf die Fahrbahn ragenden offenen Heckklappe und kleineren technischen Problemen.

So laufen die Testfahrten ab

Die Minibusse werden bei den Testfahrten am Mittwoch mit maximal 20 km/h selbstständig auf öffentlichen Straßen in der Stadt Salzburg unterwegs sein. Mit an Bord ist ein Operator, der jederzeit eingreifen kann.

Der Test ist Teil der im August vorgestellten Strategie „salzburg.mobil 2025“ für nachhaltige Mobilität im Bundesland Salzburg. Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ) wird bei den Testfahrten ebenso anwesend sein wie Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP), Verkehrslandesrat Hans Mayr (SBG), Stadtrat Johann Padutsch (Bürgerliste/Grüne) und Gemeinderat Bernhard Auinger (SPÖ).

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Kaprun: Traktor in Vollbrand +++ - Erfolgreiche Suchaktion nach S... +++ - Neue Weihnachtsbeleuchtung in ... +++ - Drei Unfälle mit Verletzung in... +++ - Bad Gastein: Drei Belle-Epoque... +++ - Austrian Firefighter Run: Flor... +++ - Heiratsantrag bei Eröffnung de... +++ - Rektorenwahl in Mozarteum erne... +++ - Austrian Firefighter Run: Salz... +++ - Missbrauchsvorwürfe: Salzburge... +++ - Produktrückruf: Kunststofffrem... +++ - Salzburger Christkindlmarkt is... +++ - Schüler stürmen Salzburger Ber... +++ - Arbeitskräfteangebot in Österr... +++ - Zehn Aberkennungs-Bescheide an... +++
31Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel