Sender defekt: ORF-Programmausfall im Pongau und Pinzgau

Akt.:
6Kommentare
Techniker sind dabei den Schaden zu beheben.
Techniker sind dabei den Schaden zu beheben. - © Bilderbox
In Teilen des Pongaus und Pinzgaus können seit dem frühen Dienstagmorgen keine TV- und Radioprogramme des ORF empfangen werden. Schuld sei der Ausfall des Senders Luxkogel bei Lend/Dorfgastein.

Die Übertragung des ORF-Programms sei aber via Internet und Satellit problemlos möglich. Der Sender teilte mit, dass die Anlagen der Senderfirma ORS auf dem Luxkogel komplett ausgefallen seien. Somit können Haushalte im Pinzgau und Pongau vorerst kein ORF empfangen. Techniker sind dabei den Schaden zu beheben, die Reparatur läuft.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Ab 2019 drei Krabbelgruppen in... +++ - Dachstuhlbrand in Anif-Niedera... +++ - Mit dem Hund auf Urlaub: Öster... +++ - 363 Militärmusiker spielen bei... +++ - Als Salzburg noch dreisprachig... +++ - Bergputzer ab Montag in Salzbu... +++ - Starke Gewitter brachten 70.00... +++ - Motorradlenker bei Unfall in S... +++ - Feuerwehr Mattsee befreit Hund... +++ - Gewitter fordert Feuerwehren i... +++ - 87-Jährige in Salzburg-Maxglan... +++ - Online-Handel boomt: 250.000 S... +++ - ÖBB bringen Gleisbetten in Sal... +++ - Österreich sammelt und verarbe... +++ - Wo in Salzburg im Sommer gebau... +++
6Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel