Shiffrin auch im Zagreb-Slalom überlegen, Schild Fünfte

Akt.:
Ski-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin hat am Mittwoch auch den Weltcup-Slalom in Zagreb dominiert. Die 22-jährige US-Amerikanerin setzte sich auf dem Sljeme 1,59 Sekunden vor der Schweizerin Wendy Holdener durch. Die drittplatzierte Schwedin Frida Hansdotter lag bereits mehr als zwei Sekunden zurück. Die Salzburgerin Bernadette Schild landete auf Rang fünf.

Für Shiffrin war es der 38. Weltcupsieg ihrer Karriere, der siebente in dieser Saison.

Bernadette Schild landete als beste der mannschaftlich starken Österreicherinnen auf Rang fünf. Die Niederösterreicherin Katharina Gallhuber und die Vorarlbergerin Katharina Liensberger holten als Sechste bzw. Achte jeweils ihr bestes Weltcup-Ergebnis. Für die Technik-Damen geht es im Weltcup bereits am Wochenende mit einem Riesentorlauf und einem Slalom in Kranjska Gora weiter.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Sternwarte: Mega-Kran hievt 3,... +++ - DSGVO: Salzburgs Arbeiterkamme... +++ - ECCO eröffnet in der Getreideg... +++ - Christian Stöckl will Kassenze... +++ - Ladekran prallt auf A10 gegen ... +++ - Bauarbeiten am Residenzplatz s... +++ - Anja Hagenauer: "Salzburg vor ... +++ - Bergung mit Polizeihubschraube... +++ - Neue Salzburger Landesregierun... +++ - EMIL-Ladestationen werden öffe... +++ - 2017 mehr als 10.000 Vermisste... +++ - Bursch flüchtet vor Polizei mi... +++ - 6,7 Millionen Euro von Werbeag... +++ - Cyberkriminelle zielen vorrang... +++ - Steaming Satellites begeistern... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen