Sieg beim X-Race

Von Gemeindereporter Sigi Halder
Sieg beim X-Race © siha

Lech. Beim erstmals vom Skiclub Alberschwende ausgetragenen X-Race, einem Skirennen nach dem Vorbild des „Weißen Rings“ holte sich Sarah Schachenhofer vom „Schneggarei Racing-Team“ den Sieg bei den Damen. Nach neun Kilometern Rennstrecke, knapp 2000 Höhenmetern und drei Schleppliftfahrten erreichte sie nach etwas mehr als 25 Minuten als erste das Ziel. Platz zwei ging an ihre Teamkollegin Manuela Türtscher.
Bei den Herren kam Thomas Kofler ebenfalls auf Rang zwei. Dieselbe Platzierung gab es auch in der Mannschaftswertung.
Weitere Bilder unter alberschwende.vol.at



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen