Ski-Stars reagieren auf tragischen Unfalltod von David Poisson

Akt.:
Der Tod von Poisson hat unter den Aktiven zahlreiche Beileidsbekundungen hervorgerufen.
Der Tod von Poisson hat unter den Aktiven zahlreiche Beileidsbekundungen hervorgerufen. - © APA/AFP/FRANCK FIFE
Noch immer sitzt der Schock tief: Nach dem tragischen Unfalltod von David Poisson reagierten die Ski-Stars um Anna Veith, Eric Guay und Lindsey Vonn bestürzt auf den Verlust. Das Ableben des WM-Dritten in der Abfahrt 2013 in Schladming und Olympia-Siebenten von Vancouver 2010 hat unter den Aktiven zahlreiche Beileidsbekundungen hervorgerufen.

Gegenüber der Schweizer Zeitung “Blick” gab ein Begleiter des Ski-Zirkus an, dass Poisson im Skigebiet der Olympischen Winterspiele 1988 in Calgary kurz vor dem Ziel mit rund 100 km/h ausgerutscht und durch zwei sogenannte B-Fangnetze in den Wald gestürzt sei. Dort sei er gegen einen Baum geprallt. Poisson war Vater eines eineinhalbjährigen Buben.

“Österreichisches Team zutiefst erschüttert”

Der Internationale Skiverband (FIS) kondolierte den Teamkollegen, Freunden, nächsten Bekannten und Verwandten Poissons auf das Aufrichtigste. Seit seinem Debüt 2004 sei er ein respektierter und kompletter Weltcup-Athlet gewesen. Auch der ÖSV reagierte bestürzt: “Das österreichische Ski-Team ist zutiefst erschüttert. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei der Familie und der französischen Equipe.”

“David RIP. Die Gedanken und Liebe an seine Familie. So traurig”, meldete sich die Salzburgerin Anna Veith zu Wort. “Das ist verheerend”, twitterte US-Skistar Lindsey Vonn. “RIP David…Dein Lächeln wird vermisst”, schrieb die Schweizerin Lara Gut.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- FCG warnt vor Arbeitszeit und ... +++ - So packt ihr euren Festivalruc... +++ - Einigung auf Gratis-Mundhygien... +++ - Land Salzburg warnt mit Schock... +++ - Neues Gesetz sorgt für Verunsi... +++ - Salzburger Krankenkasse kontro... +++ - Nur wenige Insektengiftallergi... +++ - Tipps für's Autofahren bei Hit... +++ - Hohes Unfallrisiko im Urlaub +++ - LHStv. Heinrich Schellhorn LIV... +++ - Bauarbeiten für Kreisverkehr i... +++ - Fall Roland K.: Urteil im Proz... +++ - Salzburger Forscher arbeiten a... +++ - Konsumentenberatung der AK Sal... +++ - Historische Bücher aus Salzbur... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen