Ski: Was sagt ihr zum Preisanstieg auf Salzburgs Pisten?

15Kommentare
Die Tageskarte für Ski amade kostet diesen Winter erstmals 50 Euro (Symbolbild).
Die Tageskarte für Ski amade kostet diesen Winter erstmals 50 Euro (Symbolbild). - © APA/Barbara Gindl/Archiv
Erstmals wird in der Wintersaison 2016/17 die Tageskarte für Ski amade 50 Euro kosten. Was sagt ihr zum neuerlichen Preisanstieg? Stimmt ab in unserem Meinungscheck.

Ski-amade-Präsidentin Veronika Schaffer verwies allerdings auf Angebote für Studenten, Familien und Senioren, sodass “fast niemand den Vollpreis bezahlt”. Mit Vorstandsmitglied Josef Gruber präsentierte sie Montag in Linz Neuerungen.

Scheffer erwartet mehr Urlauber aus “Nahmärkten”

Scheffer rechnet damit, dass vor allem die Urlauber aus den “Nahmärkten” weiter verstärkt in dem Skigebiete-Verbund buchen. Hauptgästegruppe sind nach wie vor die Deutschen (39 Prozent), aber die Österreicher holen auf. So stieg deren Anteil vorige Saison von 29 auf 32 Prozent.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- NEOS geben grünes Licht für Ko... +++ - Das ist die neue Salzburger La... +++ - Schellhorn neuer Landesspreche... +++ - Grill-Weltmeister Helmut Karl ... +++ - Schwer alkoholisierter Biker s... +++ - Haslauer holt neue Gesichter i... +++ - Salzburger Biker in Kärnten sc... +++ - Conchita Wurst singt bei Neuer... +++ - ORF startet Publikumsbefragung +++ - Seniorenwohnhaus "Rauchenbichl... +++ - Mofa-Lenker bei Kollision mit ... +++ - 77-Jähriger bei Moutainbike-To... +++ - Ein Verletzter nach gelegtem B... +++ - 700 Teilnehmer bei 7. Salzburg... +++ - Fulminantes Dult-Feuerwerk erl... +++
15Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel