Skispringen: Manuel Fettner holt erstmals ÖSV-Großschanzen-Titel

1Kommentar
Der Tiroler holte sich erstmals den Titel.
Der Tiroler holte sich erstmals den Titel. - © Jure Makovec/AFP/Archiv
Der Tiroler Manuel Fettner hat sich am Donnerstag in Bischofshofen (Pongau) erstmals den ÖSV-Skisprung-Titel auf der Großschanze gesichert. Der 31-Jährige verwies mit Weiten von 138 und 139 Metern die Meister der vergangenen zwei Jahre auf die Plätze. Der Salzburger Stefan Kraft (131/139,5) lag als Zweiter 10,5 Punkte zurück, Titelverteidiger Michael Hayböck (134,5/139) wurde knapp dahinter Dritter.

Der Sieg kam auch für Ex-Teamweltmeister Fettner selbst überraschend. “Gegen Stefan und Michi muss man sich erst einmal durchsetzen. Meine Formkurve zeigt nach oben”, sagte der Athlet des SV Innsbruck-Bergisel.

https://www.facebook.com/fettnermanuel/photos/a.1083691664999125.1073741826.178503755517925/1312061365495486/?type=3&theater

Stefan Kraft im Interview:

Skijumping Austria on Twitter

Neues Interview! ÖSV | Stefan Kraft – ÖM Bischofshofen | 13.10.16 at https://t.co/z0UeWKNCek

(APA)

Leserreporter
Feedback


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel