Skiunfälle fordern Verletzte in Wagrain

Skiunfälle forderten Verletzte im Pongau. (Symbolbild)
Skiunfälle forderten Verletzte im Pongau. (Symbolbild) - © Bilderbox
Gleich drei Skiunfälle ereigneten sich am Donnerstag in Wagrain (Pongau). Bei einem Vorfall musste auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz kommen, berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Bei einem der drei Unfälle im Skigebiet von Wagrain musste eine verletzte Person mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum nach Schwarzach geflogen werden.

Skiunfälle auf Wagrainer Pisten

Einen weiteren Verletzten brachte die Rettung ins Spital. Laut Polizei erlitten alle anderen Beteiligten bei den Skiunfällen nur leichte Verletzungen bzw. sie blieben unversehrt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Thalgau: Fahrzeugbrand auf A1 ... +++ - Zimmerbrand in Saalfelden ford... +++ - "88" als Wunschkennzeichen: Wi... +++ - "Schwarze Nacht": Salzburger Ö... +++ - Aktion Hermes: Schwerpunktkont... +++ - Lawinengefahr in Salzburg blei... +++ - Salzburger Politologe Reinhard... +++ - Nach Überfall auf Wettlokal be... +++ - Mordverdächtiger Soldat aus Sa... +++ - Angeblicher sexueller Missbrau... +++ - 2017 erstmals über drei Millio... +++ - Jugendbande in Salzburg wegen ... +++ - "da.stinkts.net": Internetseit... +++ - Lawinengefahr: "Angespannter 3... +++ - Vignettenpflicht für freiwilli... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen