Slam 2014: Klassentreffen der modernen Dichter

Akt.:
Erwartet werden die besten Slammer aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz: In Dresden finden ab Dienstag die 18. deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften statt. Die Szene ist in den letzten Jahren stark gewachsen und hat auch dank Schauspielerin Julia Engelmann, deren Auftritt zu einem YouTube-Hit geworden war, noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.


Doch laut Mitveranstalter Christian Meyer sind die modernen Dichterschlachten noch immer familiär. “Wenn die Poeten ankommen, ist das wie ein Klassentreffen”, sagt der 32-Jährige. Insgesamt werden die Champions nach 21 Veranstaltungen in den Kategorien Team und Einzel gekürt, das Rahmenprogramm bietet unter anderem einen Rap Slam und einen Song Slam. Während der fünftägigen Meisterschaft rechnen die Veranstalter mit mehr als 6.500 Besuchern.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Zwei Kinder bei Autounfall im ... +++ - E-Autos erklimmen den Großgloc... +++ - SPÖ Salzburg stellt dringliche... +++ - OÖ: 62-Jähriger stirbt bei Cra... +++ - Alkolenker stürzte in Großarl ... +++ - Kontrollen sorgen für Verkehrs... +++ - Alkolenker sorgen für drei Unf... +++ - Chef der Freiwilligen Feuerweh... +++ - Großbrand in Guggental fordert... +++ - Polizei zieht Drogenlenker aus... +++ - OÖ: Auto überschlägt sich bei ... +++ - E-Bike-Fahrerin crasht gegen A... +++ - Spider Murphy Gang bei Austrop... +++ - Wiederholt schwere Flugunfälle... +++ - Segelflugzeug stürzt in Mauter... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen