So viel verraten wir durch unsere Facebook-Bilder

Akt.:
Ortsangaben, Verlinkungen und Fotos: Facebook weiß allerhand über seine Nutzer.
Ortsangaben, Verlinkungen und Fotos: Facebook weiß allerhand über seine Nutzer. - © KAREN BLEIER / AFP
Dass Facebook unser Online-Verhalten für seine Zwecke auswertet und ein Algorithmus entscheidet, was wir auf unserer Startseite sehen, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Doch was viele nicht wissen: Das soziale Netzwerk “liest” auch bei unseren Bildern und Videos mit.

Selbst wenn die Inhalte nur für die eigenen Freunde oder sich selbst hochgeladen werden, kann auch Facebook selbst einen Blick darauf werfen. Und was die Analysetools des Konzern dabei alles erkennen können, ist durchaus besorgniserregend.

Facebook-Tags “erschreckend genau”

“Die automatisch erstellten Tags sind dabei erschreckend genau. Das von Facebook verwendete neuronale Netzwerk Deep ConvNet erkennt beispielsweise die Anzahl der Personen, deren Kleidung (Kleider, Anzüge o.ä.) und ob das Foto drinnen oder draußen aufgenommen wurde”, erläutert etwa das Tech-Portal chip.de.

No Title

No Description

Selbst überprüfen kann man das übrigens mit der kostenlosen Chrome-Erweiterung “Show Facebook Computer Vision Tags“. Auf dem oberhalb zu sehenden Bild erkennen die Analysetools etwa, dass zwei Personen stehend am Bild zu sehen sind. Auch die Umgebung wird genau ausgewertet.

Wer Dienste nutzt, akzeptiert Vorgehensweise

Verhindern kann man das nur, wenn man nicht postet bzw. erst gar nicht auf einem der mittlerweile unzähligen Sozialen Netzwerke angemeldet ist.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Schwerer Motorradunfall auf B1... +++ - "Dinner in the Sky": Speisen ü... +++ - Immer mehr Salzburger nutzen S... +++ - Wochenende bringt Abkühlung un... +++ - Beschlägeproduzent Maco komple... +++ - Despacito oder „Des passt mir ... +++ - A10: Lkw verliert Auflieger be... +++ - Immobilien: Mehr Verkäufe und ... +++ - Rauferei auf der A10 in Wals-S... +++ - Pinzgauer Lkw-Lenker bei Crash... +++ - Treibt Wilderer in Saalfelden ... +++ - Herrmann zieht Bilanz der Kont... +++ - Saalfelden: 25-Jähriger mit Ba... +++ - NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzbur... +++ - Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen