Soll der Salzburger Dom Eintritt verlangen?

Akt.:
14Kommentare
Rund zwei Millionen Menschen besuchen jedes Jahr den Salzburger Dom in der Landeshauptstadt. Jetzt will man Eintrittsgebühr verlangen – gegen den Touristenansturm und für die Kirchenerhaltung. Was sagt ihr dazu?

Ab Sommer nächsten Jahren sollen Besucher nur noch gegen Geld in den Salzburger Dom gelassen werden. Der Eintritt soll nicht zu hoch sein, so die Verantwortlichen, eine genaue Zahl dazu gibt es aber noch nicht. Für Messbesucher soll der Eintritt jedoch weiterhin kostenlos bleiben.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Einschleichdieb verwüstet Haus... +++ - Einschleichdieb klaut Seniorin... +++ - Dorfgasteiner Feuerwehrmänner ... +++ - „Bauer sucht Frau“: Es wird er... +++ - „Meinzuhaus“: 55 Wohnungen für... +++ - Erster inklusiver Studiengang ... +++ - Neutorstraße: Bauarbeiten schr... +++ - Als in Salzburg die Nationalso... +++ - Räuberisches Trio schlägt Männ... +++ - Salzburgerin wohnt in Kanada u... +++ - Schützen-Gen in Golling vererb... +++ - Entscheidung über Gitzentunnel... +++ - Buchinger startet Crowdfunding... +++ - Studie: Klimawandel macht das ... +++ - Equal Pay Day - Frauen bekomme... +++
14Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel