Soll der Salzburger Dom Eintritt verlangen?

Akt.:
14Kommentare
Rund zwei Millionen Menschen besuchen jedes Jahr den Salzburger Dom in der Landeshauptstadt. Jetzt will man Eintrittsgebühr verlangen – gegen den Touristenansturm und für die Kirchenerhaltung. Was sagt ihr dazu?

Ab Sommer nächsten Jahren sollen Besucher nur noch gegen Geld in den Salzburger Dom gelassen werden. Der Eintritt soll nicht zu hoch sein, so die Verantwortlichen, eine genaue Zahl dazu gibt es aber noch nicht. Für Messbesucher soll der Eintritt jedoch weiterhin kostenlos bleiben.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Verkehrschaos in und um die St... +++ - Bagger in Nußdorf umgestürzt: ... +++ - Mazda ruft 1.078 Fahrzeuge in ... +++ - Österreichs Brücken werden all... +++ - "Meinzuhaus": Eigene vier Wänd... +++ - Stolpersteine in Salzburg: „Wi... +++ - Anton Waldner: Salzburg hat ne... +++ - Randalierende und raubende Jug... +++ - Mehrere Fahrzeuge bei Unfall i... +++ - Wanderer bei Sturz am Untersbe... +++ - "Solidarisches Salzburg" kündi... +++ - Die kuriosesten Poller-Unfälle... +++ - Frau droht Nachbarn mit Mord: ... +++ - Auffahrunfälle fordern elf Ver... +++ - Zwei Pkw im Pongau überschlage... +++
14Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel