Soll Österreich Abschiebungen nach Afghanistan aussetzen?

Akt.:
53Kommentare
Österreich will weiterhin nach Afghanistan abschieben.
Österreich will weiterhin nach Afghanistan abschieben. - © APA/BUNDESHEER/PUSCH
Nach den jüngsten Anschlägen hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU/CSU) beschlossen, vorerst keine Flüchtlinge mehr nach Afghanistan abzuschieben. Das Land sei nicht mehr sicher genug, so die Begründung. Soll sich Österreich diesem Vorgehen anschließen oder nicht? Stimmt ab in unserem Meinungscheck!

Nach dem schweren Anschlag nahe der deutschen Botschaft im Diplomatenviertel in Kabul, setzt Deutschland die Abschiebungen von Flüchtlingen nach Afghanistan aus. Österreich wird weiterhin Afghanen abschieben, hieß es heute. Wie steht ihr dazu?

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Reihe an Einbrüchen am Wochene... +++ - Chaosfahrt in Straßwalchen: 43... +++ - Unbekannte räumen Spirituosen-... +++ - Innenstadt: Männer gehen auf P... +++ - Wetter: Auf trüb folgt mild un... +++ - Traktorabstürze: Worin liegen ... +++ - Salzburger Altstadt: Trail-Run... +++ - Seekirchen: 56-Jähriger flücht... +++ - Axel Kiesbye vom Bierkulturhau... +++ - Salzburger Schriftsteller Gauß... +++ - Black and White: Der Maturabal... +++ - Das war der Perchtenflohmarkt ... +++ - Arbeitslosigkeit: Salzburg ste... +++ - Muli-Absturz in Maria Alm: Lan... +++ - Koppl: 24-Jähriger versorgt si... +++
53Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel