Sollen kleinere Skigebiete erhalten werden?

Akt.:
Viele kleinere Skigebiete kämpfen alljährlich ums Überleben.
Viele kleinere Skigebiete kämpfen alljährlich ums Überleben. - © Bilderbox
Das mögliche Aus des kleinen Salzburger Skigebiets Gaißau-Hintersee hat in den vergangenen Tagen nicht nur bei Wintersportfans für Aufregung gesorgt. Was meint ihr, sollen auch kleine Bergbahnen erhalten bleiben?

Preise für Tagesskipässe jenseits der 50-Euro-Marke in den großen Skigebieten wollen oder können sich viele passionierte Wintersportler nicht leisten und so weichen vor allem Familien gerne auf kleinere Bergbahnen aus. Ein schneearmer Winter kann für diese wegen fehlender Beschneiungsanlagen allerdings rasch zum Fiasko führen. Und so kämpfen immer mehr kleinere Skigebiete um das wirtschaftliche Überleben.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- B167: Dreifach-Crash fordert V... +++ - Kekserl essen ohne zusätzliche... +++ - ÖAMTC baut neuen Stützpunkt in... +++ - 30 Millionen Euro für Lärmschu... +++ - Bettler nimmt 86-Jährige in Sa... +++ - Studiengebühren: Wer derzeit z... +++ - Pistenraupe kracht in Obertaue... +++ - Uttendorf: Pkw landet nach Übe... +++ - St. Michael: Crash fordert zwe... +++ - Palfinger: Gewinnwarnung bei v... +++ - Oberndorfer Krankenhaus: Hofra... +++ - Wieder zahlreiche Einbrüche in... +++ - Opposition will Auskunft über ... +++ - Stadt Salzburg beschließt Reko... +++ - Niki-Pleite: Eurowings will Ni... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen